Sommerferienbeginn in Süddeutschland: Kostenfreier Vorabend Check-in bei Condor für München und Stuttgart

Sommerferienbeginn in Süddeutschland: Kostenfreier Vorabend Check-in bei Condor für München und Stuttgart

Am Abend vor Abflug einchecken für einen stressfreien Start in den Sommerurlaub 

Deutschlands beliebtester Ferienflieger Condor bietet für das erste Sommerferienwochenende in Baden-Württemberg und Bayern für alle Abflüge ab Stuttgart und München die Möglichkeit für den kostenfreien Vorabend Check-in. Für alle Abflüge am kommenden Freitag, Samstag, Sonntag und Montag können Reisende sich jeweils einen Tag vor ihrem Abflugdatum am Vorabend einchecken, ihr Gepäck aufgeben, die notwendigen Reisedokumente vorlegen und ihre Bordkarte direkt erhalten. Die Gebühr in Höhe von 5 Euro pro Person für den Vorabend Check-in Service fällt für die Abflüge bis einschließlich 2. August nicht an.

Abflüge ab Stuttgart 
Gästen, die ab Stuttgart fliegen, bietet Condor den kostenfreien Vorabend Check-in am Flughafen Stuttgart in Terminal 1 am Schalter 158 im Zeitraum zwischen 18:00 und 20:00 Uhr für Abflüge bis 14 Uhr am Folgetag an.

Abflüge ab München    
Am Flughafen München können Gäste sich im Terminal 1, Modul D an den Schalterreihen 121 bis 137 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr für Ihren Abflug bis 18 Uhr am Folgetag kostenfrei am Vorabend einchecken.

Alle Gäste werden gebeten, sich rechtzeitig am Flughafen einzufinden und sich mit den Einreisebestimmungen ihres Zielorts sowie mit den geltenden Bestimmungen für ihre Rückreise vertraut zu machen. Alle Informationen finden sich auch unter www.condor.com/einreisebestimmungen. An Bord aller Condor-Flüge gilt die Tragepflicht eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske. Condor setzt außerdem eine Vielzahl an Schutzmaßnahmen vor Abflug, an Bord und nach Landung nach um, damit sich alle Gäste auf ihrer Reise wohl und sicher fühlen können.


Verwandte Artikel

News von Qatar Airways

Als erste Fluggesellschaft des Mittleren Ostens bzw. der Nordafrika-Region bietet Qatar Airways nun eine Gate-to-Gate-Internetverbindung an Bord an.

Marine Sonderlinge – Fotoausstellung im Meeresmuseum Stralsund

Werner Fiedler ist einer jener Unterwasserfotografen, deren Bilder dem Betrachter garantiert in Erinnerung bleiben. Eine Auswahl seiner Aufnahmen ist von September bis Dezember im Meeresmuseum in Stralsund zu sehen.

Weiße Haie in Australien haben offenbar ein Faible für Death Metal

Weiße Haie haben wohl eine Schwäche für Death Metal-Musik. Bei Dreharbeiten für eine TV-Dokumentation hat die Crew einen Lautsprecher versenkt und rockige Gitarrenklänge ins Meer gesendet. Die Tiere ließen sich damit anlocken.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.