Taucher-Flohmarkt in der Ostschweiz wird im November fortgesetzt

Taucher-Flohmarkt in der Ostschweiz wird im November fortgesetzt

Der „1. Taucher- und Schnorchler-Flohmarkt der Ostschweiz“ soll eine Fortsetzung bekommen. Im November können Taucher in Horn am Bodensee wieder gebrauchtes Equipment kaufen und verkaufen.

Den „1. Taucher- und Schnorchler-Flohmarkt der Ostschweiz“ in Horn am Bodensee werten die Veranstalter als Erfolg. Jetzt haben sie bekanntgegeben, dass es im November eine Fortsetzung geben wird.

„Käufern wie Verkäufern hat der Anlass sehr gut gefallen und eine baldige nächste Durchführung wurde allseits gewünscht. Dem kommen wir gerne nach. Also notiert euch schon mal den 14. November 2015!“, schreiben Tauchschule Rudolf und Tauch-Shop Uhland auf Facebook.

Ausrüstung findet neuen Besitzer
Weitere Informationen sollen folgen. Vor der Premiere haben Verkäufer ihre Ausrüstungsgegenstände im Shop an der Seestraße abgegeben und ihre Preisvorstellungen genannt. Vereinbarungen und Preisschilder konnten vorab von der Website des Geschäfts heruntergeladen werden. Am Flohmarkt-Tag wurde die Ware dann ausgestellt – und in vielen Fällen fand sie einen neuen Besitzer. (tap)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Diese fünf Faktoren entscheiden, ob Korallen überleben – oder nicht

Ist das Wasser im Meer zu warm, haben Korallen mitunter ein Problem. Aus bunten Unterwasserparadiesen können öde Seegraswiesen werden. Korallen können sich aber auch wieder erholen. Fünf Faktoren entscheiden, ob dies gelingt.

In 10 Tagen durch Queensland

Okay, Schwerpunkte muss man natürlich setzen! Alles geht nicht – nicht mal Down Under. Schliesslich ist Queensland von der Fläche her fünfmal so gross wie Deutschland.

Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island eröffnet

Als einziges Resort auf einer üppigen, tropischen Insel der Seychellen bietet Four Seasons eine nahezu unbegrenzte Welt an Naturwundern, Freizeitvergnügen, kulinarischen Genüssen und intensiven Spa-Erlebnissen

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.