Taucher-Flohmarkt in der Ostschweiz wird im November fortgesetzt

Taucher-Flohmarkt in der Ostschweiz wird im November fortgesetzt

Der „1. Taucher- und Schnorchler-Flohmarkt der Ostschweiz“ soll eine Fortsetzung bekommen. Im November können Taucher in Horn am Bodensee wieder gebrauchtes Equipment kaufen und verkaufen.

Den „1. Taucher- und Schnorchler-Flohmarkt der Ostschweiz“ in Horn am Bodensee werten die Veranstalter als Erfolg. Jetzt haben sie bekanntgegeben, dass es im November eine Fortsetzung geben wird.

„Käufern wie Verkäufern hat der Anlass sehr gut gefallen und eine baldige nächste Durchführung wurde allseits gewünscht. Dem kommen wir gerne nach. Also notiert euch schon mal den 14. November 2015!“, schreiben Tauchschule Rudolf und Tauch-Shop Uhland auf Facebook.

Ausrüstung findet neuen Besitzer
Weitere Informationen sollen folgen. Vor der Premiere haben Verkäufer ihre Ausrüstungsgegenstände im Shop an der Seestraße abgegeben und ihre Preisvorstellungen genannt. Vereinbarungen und Preisschilder konnten vorab von der Website des Geschäfts heruntergeladen werden. Am Flohmarkt-Tag wurde die Ware dann ausgestellt – und in vielen Fällen fand sie einen neuen Besitzer. (tap)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Aquanaut on Tour – Kenia

Wie kein anderes Land hat Kenia das Bild des schwarzen Kontinents geprägt. Kenia, das ist Afrika pur. Wir starten unsere Reise in Mombasa, der Metropole am Indischen Ozean, die mit moderner Skyline und typisch afrikanischen Märkten den Spagat zwischen Moderne und Tradition wagt.

Lausitzer Seenland: Der Tag am Meer vor der Haustür

Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden hat sich zu einem spannenden Nahreiseziel für Familien und Wassersportler entwickelt.

Erfolge im Kampf gegen delfin-tödliche Hainetze

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delfine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika, wird jetzt eines der für Delfine besonders gefährlichen Netze abgebaut, ein weiteres wird halbiert.

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.