Umwelt

Zurück

Bürgerinitiative zum Verbot des Handels mit Haiflossen in Europa gestartet

Sea Shepherd und andere Nichtregierungsorganisationen haben sich mit Bürgern aus ganz Europa zusammengeschlossen, um das Ende des Handels mit Haiflossen in der Europäischen Union (EU) zu fordern

weiterlesen

Harpunier-Fischerei auch in Deutschland wieder salonfähig?

Wer bislang gemeint hat, dass Anachronismen wie die Speerfischerei in unseren Gefilden längst der Vergangenheit angehören, der traut beim Bummel durch die neuen Taucherhallen der BOOT Düsseldorf seinen Augen nicht.

weiterlesen

Nach kläglicher Jagdsaison ist die Zukunft von Norwegens Walfang ungewiss

Die norwegische Regierung hat die diesjährige Waljagd-Saison vergangene Woche offiziell für beendet erklärt. Mit insgesamt 429 Tieren wurden 2019 weniger Zwergwale getötet als in den vergangenen Jahren.

weiterlesen

Berührende Unterwasserbegegnung in Westaustralien

Am Ningaloo Reef nähert sich ein Riesenmanta mit drei Metern Spannweite Tauchern, dreht sich auf den Rücken und hält dann völlig still, um ihnen zu zeigen, das sie ein Problem hat.

weiterlesen

Erfolgreiche Bergung von Geisternetzen vor Rügen

Taucher holten gestern ein über 30m langes Schleppnetz vom Grund der Ostsee. Insgesamt wurden bislang über eine halbe Tonne verlorengegangene Fischernetze vor Prora (Rügen) geborgen.

weiterlesen

Praktikant fürs Paradies gesucht

Die Coco Collection vergibt zusammen mit dem Olive Ridley Project, einer NGO, die sich für die Rettung, Rehabilitation und den Schutz von Meeresschildkröten auf den Malediven einsetzt, ein Praktikum auf der nachhaltigen Resort-Insel Coco Palm Dhuni Kolhu.

weiterlesen

Let’s talk about PLASTIK

Eine Gruppe niederländischer Taucher, Tauchfirmen und die Plastic Soup Foundation haben ein neues Handzeichen für Taucher eingeführt: Das P for Plastic

weiterlesen

Geheimnis des „Bachforellen-Sterbens“ gelüftet

Jeden Sommer gehen in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz massenhaft Bachforellen zugrunde.

weiterlesen

Wale erleichtert

Die umstrittene Initiative Japans sollte das seit mehr als 30 Jahren bestehende Walfangmoratorium unterminieren und stufenweise den kommerziellen Walfang wieder zulassen. Die Abstimmung erteilte eine klare Absage an Japans Vorschlag.

weiterlesen

KORALLENRIFFE – eine ökologische, ökonomische und soziale Frage

Die Tatsache ist umso verhängnisvoller , als dass die Existenz der Korallenriffe weltweit bedroht ist. Ca. 30% haben wir schon verloren, 40% sind bedroht und nur 30% noch intakt.

weiterlesen