Umwelt

Zurück

Wale erleichtert

Die umstrittene Initiative Japans sollte das seit mehr als 30 Jahren bestehende Walfangmoratorium unterminieren und stufenweise den kommerziellen Walfang wieder zulassen. Die Abstimmung erteilte eine klare Absage an Japans Vorschlag.

weiterlesen

KORALLENRIFFE – eine ökologische, ökonomische und soziale Frage

Die Tatsache ist umso verhängnisvoller , als dass die Existenz der Korallenriffe weltweit bedroht ist. Ca. 30% haben wir schon verloren, 40% sind bedroht und nur 30% noch intakt.

weiterlesen

Nach drei Jahren Pause: Isländische Firma macht wieder Jagd auf Finnwale

Kristjan Loftsson, Chef von Hvalur hf, der einzigen Firma, die Finnwalfang in Island betreibt, hatte zu Beginn des Jahres seine Absicht bekundet, den Walfang wiederaufzunehmen. 2015 wurden zuletzt 155 der Wale in seinem Namen getötet, hauptsächlich für den japanischen Markt.

weiterlesen

Südafrika: Volontäre gesucht

Expert Tours, der in südafrikanischen Port Elizabeth ansässige deutsche Tauchreiseveranstalter, bietet Volontären die Möglichkeit bei seinen nächsten Filmproduktionen dabei zu sein.

weiterlesen

Schildkrötenkadaver vor Borneo entdeckt

Obwohl das Jagen von Meeresschildkröten strengstens verboten ist und auch akribisch verfolgt wird, tauchten in den letzten zwei Jahren mehrfach Reste von Schildkrötenkadavern vor der Nordküste Sabahs und zuletzt auch vor Semporna im östlichen Sabah auf.

weiterlesen

Gefahrenparcours Meer

Von 23. bis 28. Oktober 2017 beraten die Delegierten von mehr als 120 Staaten in Manila Massnahmen zum Schutz wandernder Tierarten.

weiterlesen

Erfolge im Kampf gegen delfin-tödliche Hainetze

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delfine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika, wird jetzt eines der für Delfine besonders gefährlichen Netze abgebaut, ein weiteres wird halbiert.

weiterlesen

Walschützer verurteilen Beginn der norwegischen Waljagd

Eine Koalition internationaler Walschutz-Organisationen verurteilt den Walfang in Norwegen aufs Schärfste. Am 1. April 2017 begann die diesjährige Jagdsaison, in der 999 Zwergwale zum Abschuss freigegeben wurden.

weiterlesen

Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Das bei Touristen beliebte Felsentor „Azure Window“ auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten die komplette Zerstörung der Naturattraktion.

weiterlesen

Responsible Shark and Ray Tourism

Alongside WWF and The Manta Trust, and aided by science and industry experts, Project AWARE developed the Guide to help empower dive leaders and tourism operators to take action to protect sharks and rays and promote responsible practices. The Guide includes the latest science-based guidance as well as practical, hands-on tools like performance scorecards, checklists and example codes of conduct.

weiterlesen