Anordnung der CDWS

Anordnung der CDWS

Auf Anordnung des Red Sea Gouverneurs hat die ägyptische CDWS (Chamber of Watersport and Diving) alle Mitglieder instruiert, alle Tauchaktivitäten rund um die Brother Islands ebenso wie Safari-Trips dorthin zu verbieten. Diese Massnahme gilt vom 7. bis 31. Dezember 2018.

 

Ein Komitee wird in diesem Zeitraum das Verhalten der Haie vor den Brothers studieren, auch um zu klären, ob sich in dieser Region die Umweltbedingungen verändert haben.

 

Die CDWS mahnt ihre Mitglieder dem Dekret Folge zu leisten, um drohende Strafen zu vermeiden.


Verwandte Artikel

InterDive 2016

Die InterDive 2016 nähert sich mit grossen Schritten: vom 15. bis 18. September 2016 geht DIE Tauch-, Schnorchel- und Reisemesse für Süddeutschland, Schweiz und Österreich in ihre vierte Auflage

Die Premiere der Unterwasser-Jenga-Meisterschaft steht bevor

Am Deglersee kämpfen 32 Taucher um den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Unterwasser-Jenga. Der Württembergische Landesverband für Tauchsport spricht bei dem Wettkampf von einer Weltpremiere.

Unter Wasser fliegen

Ab sofort können Gäste des erst 2021 eröffneten, vierten Resorts der maledivischen Sun Siyam Group, Siyam World, eine völlig neue Wasserattraktion testen: den weltweit ersten Unterwasser-Jetpack.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.