Anordnung der CDWS

Anordnung der CDWS

Auf Anordnung des Red Sea Gouverneurs hat die ägyptische CDWS (Chamber of Watersport and Diving) alle Mitglieder instruiert, alle Tauchaktivitäten rund um die Brother Islands ebenso wie Safari-Trips dorthin zu verbieten. Diese Massnahme gilt vom 7. bis 31. Dezember 2018.

 

Ein Komitee wird in diesem Zeitraum das Verhalten der Haie vor den Brothers studieren, auch um zu klären, ob sich in dieser Region die Umweltbedingungen verändert haben.

 

Die CDWS mahnt ihre Mitglieder dem Dekret Folge zu leisten, um drohende Strafen zu vermeiden.


Verwandte Artikel

Bali – Die gesamte Insel in einem Urlaub mit ROGER TOURS erleben

ROGER TOURS empfiehlt Bali-Besuchern, in einem Urlaub am besten gleich mehrere Gebiete unter und über Wasser zu erkunden. Die Insel der Götter ist zu vielseitig und bietet so viele Attraktionen, dass man sich nicht nur an einem Platz aufhalten sollte.

Die Sharkschool zieht um – Neues Hauptquartier ab dem Jahr 2016

Die Sharkschool von Haiforscher Dr. Erich Ritter zieht um. Ab dem Jahr 2016 wird sich das neue Hauptquartier auf der Bahamas-Insel Eleuthera befinden. Die Gewässer rings um die Insel genießen den Ruf, besonders reich an Haien zu sein.

Französisch-Polynesien und Fiji – Tauchen im Südsee-Paradies

Mehr Auswahl für Taucher: Mit Französisch-Polynesien und den Fiji-Inseln hat der Tauchreiseanbieter „Absolut Scuba“ zwei neue Südsee-Reiseziele im Programm. Verschiedene Resorts und Basen stehen zur Auswahl.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.