Mit der Norseman nach Korsika

Mit der Norseman nach Korsika

Norseman

10% Rabatt auf die Kojenwoche.

Vom 13.08 bis 26.08.17 fährt die Norseman zu den schönsten Tauchplätzen Korsikas. Wracks, Steilwände, Zackenbarsche, riesige Barrakudaschwärme und vieles mehr erwarten die maximal 6 Gäste an Bord. Die geplante Reise führt von Elba über Capraia zum Nordkap und an der Westküste entlang Richtung Süden. Das Unterwasserschutzgebiet der Lavezziinseln in der Strasse von Bonifacio bietet weitere unvergessliche Tauchplätze. Danach geht es an der Ostküste entlang zurück Richtung Elba. Wenn es das Wetter zulässt ist als besonderer Leckerbissen ein Besuch des Scoglio Arica westlich von Montecristo geplant. Onlineanmeldung : http://norseman.events/onlinebuchung/buchungsformular


Verwandte Artikel

CITES entscheidet eindeutig für besseren Schutz von Haien und Rochen

Bei der Artenschutzkonferenz (CITES) in Johannesburg wurde heute für einen besseren Schutz von Seidenhai, Fuchshaien und Teufelsrochen gestimmt. Sie werden zukünftig in CITES-Anhang II aufgenommen. Auf Anhang II sind Arten gelistet, die bald vom Aussterben bedroht sein könnten. Der Handel mit diesen Arten ist nur erlaubt, wenn das Überleben der Art nicht gefährdet ist.

Sub Aqua 2017 – Meer erleben, traumhaft abtauchen

Der brandneue Tauchkatalog des bekannten Münchener Tauchreiseveranstalters Sub Aqua bietet auf über 80 Seiten gewohnt übersichtlich und umfangreich die besten Reisen zu allen wichtigen Tauchreisezielen rund um den Globus und das für jedes Tauchniveau und für jedes Budget!

MIT SUB AQUA NACH GALAPAGOS

SUB AQUA Mitarbeiterin Yvonne Dedio schwärmt von ihrer Tauchkreuzfahrt mit der Humboldt Explorer nach Galapagos. Die SUB AQUA Gruppenreise unter der Leitung von Yvonne Dedio fand vom 9. bis 16. November 2015 statt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .