Raja Ampat & Socorro – Action Sport sticht in See und bricht auf zu neuen Tauchzielen

Raja Ampat & Socorro – Action Sport sticht in See und bricht auf zu neuen Tauchzielen

Der Tauchreiseveranstalter Action Sport hat zwei neue Zielgebiete in sein Programm aufgenommen. Fortan können Taucher bei dem Anbieter Touren nach Raja Ampat und nach Mexiko buchen. Im Angebot sind Tauchsafaris und landbasierte Urlaube.

Action Sport kann irgendwie alles: Surfen, Kiten, Segeln, Wintersport – und eben auch Tauchen. Unter der Dachmarke sind deutschlandweit 70 Reisecenter und 50 Tauchläden vereint. Jetzt hat das Unternehmen mit Sitz in Hersbruck zwei neue Reiseziele für Taucher ins Sortiment aufgenommen. Buchbar sind ab September 2015 die Reiseziele Raja Ampat und Socorro.

In der Region Raja Ampat in Indonesien wird das Angebot mit vier Schiffen und mehreren Hotels erweitert. Taucher können dort sowohl einfache Hotels als auch Luxusherbergen buchen.

Reisen nach Mexiko
Auch in Mexiko will sich der Anbieter breiter aufstellen. Daher hat Action Sport die Insel Socorro ins Programm aufgenommen. Die kleine „Isla“ liegt südlich der Halbinsel „Baja California“ und mehrere Hundert Kilometer westlich der Festland-Stadt Puerto Vallarta. Bereist werden kann die Insel entweder in Form eines Hotelurlaubs oder mit dem Safarischiff. (red)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Touristen zerstören Natur

Bevor die Natur unwiderruflich zerstört wird, hat Thailand eingegriffen und den Zugang zur Insel Tachai gesperrt. Sie liegt im Similan Nationalpark, nordwestlich von Phuket

Ägypten: E-Visum gestartet

Nach längerer Vorankündigung hat Ägypten das elektronische Visum für Reisende aus 46 Ländern, darunter aus Deutschland, freigeschaltet.

EIN SEE FÜR ALLE FÄLLE

In der Tiroler Zugspitz Arena sind Berge das bestimmende Element – aber nicht nur. Auf kleinstem Gebiet finden sich ausserdem zahlreiche Seen, vom entspannten Badesee bis zum glasklaren Hochgebirgssee. Und die meisten eignen sich hervorragend zum Tauchen!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.