Die letzten Mermaids von Jeju

Noch gibt es sie, die Meerjungfrauen von Jeju. Von mehr als 1000 sind es heute noch gerade 100 Frauen in Jeju die täglich abtauchen um so ihre Familien zu ernähren. Teilweise sind diese Frauen heute über 70 Jahre alt.


Verwandte Artikel

A.A. Bühlmann-Gedächtnissymposium in Zürich

Vor 25 Jahren starb Professor Albert Alois Bühlmann – zu diesem Anlass findet am 29. und 30. März ein Symposium an seiner ehemaligen Wirkungsstätte – dem Universitätsspital Zürich – statt.

Taucher-Flohmarkt in der Ostschweiz wird im November fortgesetzt

Der „1. Taucher- und Schnorchler-Flohmarkt der Ostschweiz“ soll eine Fortsetzung bekommen. Im November können Taucher in Horn am Bodensee wieder gebrauchtes Equipment kaufen und verkaufen.

Wie zwei Brüder in Florida einem Hammerhai in Not geholfen haben

Marcus Lakos und sein jüngerer Bruder Logan haben an einem Strand in Florida einem Hammerhai in Not geholfen. Das Video, das sie von ihrer Rettungsaktion gedreht haben, verbreitet sich rasend schnell im Internet.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.