Die letzten Mermaids von Jeju

Noch gibt es sie, die Meerjungfrauen von Jeju. Von mehr als 1000 sind es heute noch gerade 100 Frauen in Jeju die täglich abtauchen um so ihre Familien zu ernähren. Teilweise sind diese Frauen heute über 70 Jahre alt.


Verwandte Artikel

Freediving mit Jonas Krahn im Tauchturm Wittenberge

Nach seinem Erfolg beim Ruhrtauchen in Essen leitet Jonas Krahn nun einen Workshop im brandenburgischen Wittenberge. Der Tauchturm-Betreiber Ralf Baumann stellt den Apnoe-Sportlern den passenden Ort zur Verfügung.

White Pearl Resort in Mosambik

Die Küste von Mosambik ist eines der letzten unentdeckten Paradise der Erde. Das White Pearl Resort gilt als eines der führenden Luxusresorts des Landes

Wie ein Videoclip zum Schutz der Korallenriffe beitragen kann

Vier Minuten und 27 Sekunden dauert der Videoclip, den Vanessa Cara-Kerr ins Internet gestellt hat. Sie erzählt damit die „Coral Love Story“. Ihre bunte Animation sieht zwar niedlich aus, hat aber einen ernsten Hintergrund.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.