Enzo Maiorca, eine Freitaucher-Legende, ist mit 85 verstorben

Enzo Maiorca ( * 21. Juni 1931 in Syrakus; † 13. November 2016 ebenda) war ein italienischer Apnoetaucher und mehrmaliger Weltrekordler.

In den 1960er- und 1970er-Jahren war Maiorca ein Pionier des Apnoe-Tauchens und stellte 13 Weltrekorde in der No-Limit-Disziplin zwischen 1960 und 1974 auf. Er war 1960 der erste Mensch, der eine Tiefe von 50 Meter erreichte.

Maiorcas Leben war zusammen mit dem von Jacques Mayol Inspiration für den Film Im Rausch der Tiefe von Luc Besson.


Verwandte Artikel

Neue Destinationen im Angebot von WeDive Travel AG

Neue Destinationen im Bereich Mittelmeer und Atlantik bei WeDive Travel AG

EU stellt Aktionsplan zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels vor

Am 26.02.2016 stellte die Europäische Kommission in Brüssel ihren Aktionsplan „European action plan against wildlife trafficking“ gegen den illegalen Wildtierhandel vor.

Überblick – Fünf Ziele für die nächste Tauchreise nach Ägypten

Tauchen im Roten Meer: Die exzellente Wasserqualität und die Artenvielfalt locken Jahr für Jahr zahlreiche Unterwassersportler nach Ägypten. Aquanaut Online stellt fünf bei Tauchern beliebte Reiseziele im Land der Pharaonen vor.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.