Malediven-Tauchsafari – Jetzt buchen und 30 Prozent sparen

Malediven-Tauchsafari – Jetzt buchen und 30 Prozent sparen

Da ist Spontaneität gefragt: Tauchreiseveranstalter Werner Lau senkt die Preise für Kurzentschlossene. Wer sich jetzt dazu entscheidet, Ende August zu einer zehntägigen Tauchsafari auf den Malediven aufzubrechen, spart 30 Prozent des Reisepreises.

Tauchen und Sparen: Reiseanbieter Werner Lau hat derzeit ein „Last Minute Special“ für Malediven-Fans im Angebot. Wer jetzt eine zehntägige Tauchsafari mit der MY Sheena bucht, kann 30 Prozent des eigentlichen Reisepreises sparen. Die Tour beginnt in der Malediven-Hauptstadt Male am Sonntag, 30. August, und endet eben dort am Mittwoch, 9. September. Flüge nach Male sind ab etwa 650 Euro zu bekommen.

Vollpension und Tauchen
Taucher, die sich für das „Last Minute Special“ entscheiden, zahlen für die Tour 1470 Euro bei Belegung einer Doppelkabine. Wer in einer Einzelkabine untergebracht sein möchte, zahlt 2310 Euro. Im Preis enthalten sind jeweils Vollpension und Tauchen. Das Angebot ist ab sofort buchbar – eine Kombination mit weiteren Specials ist nicht möglich. Wer die Tour bereits gebucht hat, schaut in die Röhre: Das Angbot gilt nämlich nur für Neubuchungen.

Angesteuert werden während der zehntägigen Tour die laut Veranstalter „besten Plätze im Male und Ari Atoll“. Darunter seien Walhai- und Mantaspots. Die Tour sei nur für fortgeschrittene Taucher geeignet. Mindestens 60 Tauchgänge sollten bei den Teilnehmern im Logbuch stehen, heißt es bei Werner Lau. (red)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Aquanaut on Tour – Kenia

Wie kein anderes Land hat Kenia das Bild des schwarzen Kontinents geprägt. Kenia, das ist Afrika pur. Wir starten unsere Reise in Mombasa, der Metropole am Indischen Ozean, die mit moderner Skyline und typisch afrikanischen Märkten den Spagat zwischen Moderne und Tradition wagt.

Kapverden neu im Programm bei TECS Reisen

Neu im Programm sind bei TECS Reisen die Kapverdischen Inseln. Diese sind auch für den kleinen Geldbeutel buchbar.

„One Way-Tauchsafari“ – Von Port Sudan nach Norden

Eine Safari der Extra-Klasse. Mit dem Schiff die Küste entlang und Top-Tauchplätze im Roten Meer entdecken: Die Veranstalter versprechen nicht weniger als „das beste Tauchen im nördlichen Sudan“.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.