Ralf Teckentrup freut sich über Auszeichnung für „seine“ Airline Condor

Ralf Teckentrup freut sich über Auszeichnung für „seine“ Airline Condor

Der Ferienflieger Condor ist bei einer Online-Umfrage als „Fairste Airline“ ausgezeichnet worden. Das freut Geschäftsführer Ralf Teckentrup: „Wir sind auf dem richtigen Weg“.

In einer Online-Umfrage haben das Magazin „FOCUS MONEY“ und die Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue GmbH Kunden zu elf Fluggesellschaften befragt und Condor in allen fünf Kategorien mit „sehr gut“ bewertet. Condor trägt damit den Titel „Fairste Airline“.

Das Kundenurteil wird durch zwei weitere Auszeichnungen gestützt: Condor erreichte im Service-Ranking 2014, durchgeführt von der Zeitung „Die Welt“ und ServiceValue, eine Auszeichnung in Silber. Eine Studie zum Kundenvertrauen der Wirtschaftswoche und ServiceValue attestiert Condor ein hohes Kundenvertrauen, das knapp 10 Prozentpunkte über dem Branchendurchschnitt der Fluggesellschaften liegt.

Auf dem richtigen Weg
„Bei Condor steht der Kunde stets im Vordergrund, und wir arbeiten stetig daran, noch besser auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Dazu haben wir unser Servicekonzept an Bord komplett neugestaltet und bieten mit „MyWay“ unseren Kunden die Möglichkeit, zusätzliche Leistungen flexibel und nach Bedarf hinzuzubuchen. Auch unsere Website haben wir im Frühsommer neu und noch übersichtlicher gestaltet“, erklärt Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung. „Diese Auszeichnung und die Verbesserung, die wir in der Fairness-Umfrage erreicht haben, macht uns stolz und bestärkt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ (HM)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Bienvenido a Lanzarote

Mit Aufhebung der deutschen Reisewarnung für 27 europäische Länder und der Grenzöffnung Spaniens sind seit 21. Juni 2020 wieder Reisen nach Lanzarote möglich.

Edelweiss fliegt ab Juli wieder wöchentlich ab Zürich in die Dominikanische Republik

Im Zuge der Wiederöffnung der Tourismusbetriebe ab dem 1. Juli 2020 für ausländische Besucher in der Dominikanischen Republik kommt auch der Flugverkehr in die beliebte Karibikdestination wieder ins Rollen. Für den Flughafen Punta Cana (PUJ) sind bisher 11 internationale Flüge wöchentlich geplant. Mit von der Partie ist Edelweiss mit einem Flug aus Zürich, der immer samstags startet.

Fernweh und Abenteuer – Mit Waterworld zum Baikalsee

Der österreichische Reiseveranstalter Waterworld ist bekannt für seine ausgefallenen Tauchreise-Ziele. Auch im Jahr 2015 gibt es wieder besondere Schmankerl im Programm, etwa den Baikalsee.

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.