Tauchurlaub in Raja Ampat mit einer totalen Sonnenfinsternis

Tauchurlaub in Raja Ampat mit einer totalen Sonnenfinsternis

Totale Sonnenfinsternis: Am 9. März 2016 wird sich über dem Raja Ampat-Archipel die Sonne verdunkeln. Genau in diesem Zeitraum veranstaltet Reiseanbieter Scuba Native eine Gruppenreise in die Region. Es sind noch Plätze frei.

Scuba Native Tauchreisen veranstaltet im Frühjahr 2016 eine Gruppentour zu den Tauchplätzen Raja Ampats. Die Teilnehmer gehen vom 7. bis 18. März an Bord der KLM Shakti. Angesteuert werden urfernahe Saumriffe, flache Lagunen, steil abfallende Wände und Mangroven an den Küstenstreifen. In der Region sind mehr als 800 Fisch- und unzählige Korallenarten heimisch. Pro Tag sind drei bis vier Tauchgänge geplant.

Am 9. März werden die Reiseteilnehmer im nördlichen Teil Raja Ampats ein Spektakel erleben, das in Zentraleuropa erst wieder am 3. September 2081 auftreten wird: eine totale Sonnenfinsternis. Bei dem „Überwasserspektakel“ schiebt sich der Mond vor die Sonne.

Rabatt bei früher Buchung
Bei Buchungen bis Ende September gibt es einen Frühbucher-Rabatt: Die Teilnahme an dem zwölftägigen Törn kostet 2985 Euro pro Person bei Buchung bis zum 30. September. Hinzu kommen Flüge, Visum, Flughafen- und Übergepäckgebühren, Hafen- und Tauchgebühren, Nitrox und Trinkgelder. Bereits jetzt teilt der Veranstalter mit, dass bei der Reise nur noch wenige Plätze frei sind. Ab dem 1. Oktober kostet die Tour 3135 Euro. (red)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Ägypten – Die „Dive Challenge“ zieht 2015 von Dahab nach Marsa Alam

Vom Norden in den Süden Ägyptens: Die „Dive Challenge“ hatte im vergangenen Jahr ihre Premiere in Dahab. Jetzt wird sie fortgesetzt – dieses Mal wird die einwöchige Veranstaltung allerdings in Marsa Alam stattfinden.

Behörde rät – Bei Reisen nach Griechenland genug Bargeld mitnehmen

Die angespannte wirtschaftliche Lage in Griechenland verunsichert deutsche Urlauber. Für Touristen gibt es zwar Geld. Dennoch warnt das deutsche Auswärtige Amt vor Engpässen und rät dazu, genügend Bargeld mitzunehmen.

Kuramathi Maldives – Go green, stay clean!

Als grüne Insel mit einem dichten Dschungel steht Kuramathi Maldives für Umweltschutz und nachhaltige Unternehmenspraktiken.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.