MKII – Farbenfrohe Tauchlampen von Ammonite System jetzt erhältlich

MKII – Farbenfrohe Tauchlampen von Ammonite System jetzt erhältlich

Ammonite Systems hat seinen Tauchlampen-Bestseller neu aufgelegt: Die neue Version „MKII“ soll mit farbenfrohem Design und reichlich Lichtstärke punkten.

Ammonite Logo

Ammonite hat seine meistverkaufte Backuplampe überarbeitet, herausgekommen ist die Version MKII. Geändert wurde die LED, hier leuchtet jetzt eine Cree XPG-2 mit ca. 300 Lumen, sowie der Alukopf (mit 4-fach O-Ring Dichtung), der eine harte, kratzfeste Anodisierung und einen Silikonring als Stossschutz bekam. Sie wird wie bisher auch mit 3 AA-Batterien beladen bzw. den entsprechenden Akkus. Leuchtdauer ca. 7 Std. Mit Ammo-Power bietet Ammonite eine erweiterte Garantie für 3 Jahre. (HM)

LED-One MKII 119 €
Infos: Tel. +49 (0)171-2052991, info@ammonitesystem.de, www.ammonitesystem.de

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Waterproof D9 Breathable – Trockentauchanzug im Test

Mit dem Trockentauchanzug „D9 Breathable“ ist Waterproof ein großer Wurf gelungen. Der Anzug ist ein Leichtgewicht – und dabei optimal verarbeitet. Wenn nur die Sorge vor den Steinchen nicht wäre.

Eine Taucheruhr aus Hightech-Keramik: Rado Captain Cook High-Tech Ceramic Diver

Der neue Captain Cook High-Tech Ceramic Diver ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und Entwicklung von Rado, dem renommierten „Master of Materials“ aus der Schweiz.

Seareq übergibt ENOS-Ortungssystem an Sharkproject-Forscher

Das Unternehmen Seareq hat die Haischutzorganisation Sharkproject International mit einem Enos-System ausgerüstet. Es soll zu mehr Sicherheit bei den Tauchgängen der Umweltaktivisten beitragen. Erster EInsatzort: Südafrika.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.