BROTHERS BLEIBEN WEITERHIN GESPRERRT

BROTHERS BLEIBEN WEITERHIN GESPRERRT

Die ägyptische Chamber of Diving and Water Sports – CDWS – teilt mit, dass die Sperre der Brother Islands für Tauchaktivitäten aller Art und Safari Trips verlängert wurde.

 

Mit dem Dekret des Red Sea Governors Nr. 975 bleibt die Sperre nun bis zum 15. März 2019 bestehen, um die Studien rund um das Verhalten der Haie und die Veränderungen der Umwelt an den Brother Islands abschliessen zu können.

 

Im Falle der Zuwiderhandlung drohen Strafen.


Verwandte Artikel

Trockentauchanzug Waterproof D6 Lite – Geringes Gewicht und kleines Packmaß

Neuheit: Mit dem Trockentauchanzug D6 Lite stellt Waterproof ein neues Leichtgewicht vor. Der Anzug lässt sich für den Transport klein zusammenpacken und soll im Wasser und an Land durch hohen Tragekomfort punkten.

Time to say good bye

„In eigener Sache“ erhielten wir jüngst eine Mail von Kurt Amsler, dem Aquanaut-Urgestein, die ein bisschen wehmütig macht. 2016 werde das letzte Jahr seiner klassischen Workshops sein.

Weiße Haie in Australien haben offenbar ein Faible für Death Metal

Weiße Haie haben wohl eine Schwäche für Death Metal-Musik. Bei Dreharbeiten für eine TV-Dokumentation hat die Crew einen Lautsprecher versenkt und rockige Gitarrenklänge ins Meer gesendet. Die Tiere ließen sich damit anlocken.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.