Divers Days 2016, Soma Bay Ägypten

Divers Days 2016, Soma Bay Ägypten

Divers-dayAction Sport, ORCA Diveclubs und The Breakers Diving & Surfing Lodge

Organisierten und führten in der Zeit von 25. Februar bis 03. März 2016 in Zusammenarbeit mit den drei Partner in der ägyptischen Soma Bay das erste der beiden Jahreshighlights für Taucher durch.

Neue Erfahrungen sammeln, bereits Gelerntes auffrischen und Tauchen standen dabei im Vordergrund.
In der chilligen Atomsphäre im Hotel „The Breakers Diving & Surfing Lodge“ trafen sich mehr als 50 Tauchbegeisterte aus ganz Deutschland um gemeinsam eine Woche zu tauchen, zu kiten und sich an leckerem Essen zu erfreuen.

 

Dies war bereits die dritte Auflage des Events in Ägypten und viele der Teilnehmer waren bereits zum zweiten Mal dabei.

 

Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich nicht nur die bekannten Programmpunkte großer Beliebtheit erfreuten, sondern auch die neu aufgenommenen Punkte regen Zuspruch fanden. Dazu zählten u. a.:

  • Event T-Shirt
  • Sidemount Schnupper – Tauchen in der Lagune
  • UW Scooter Schnupper – Tauchen in der Lagune
  • Apnoetauchgang im Freiwasser
  • Sidemount Tauchgang im Freiwasser
  • Blue Water Dive in der Lagune

 

Eine weitere Auflage des Jahresevents in Ägypten erwartet die Kunden von 07. Bis 14. Juli in der Soma Bay.

Anbei nochmals die Details zum Event:

Folgende Leistungen sind dabei im Reisepreis enthalten:
– Transfer ab/bis Flughafen Hurghada
– 7 Übernachtungen im Doppelzimmer/Seaview mit Halbpension
– 1x 6 Gänge Menü
– Schnupperkurs Kitesurfen im 7BFT Kitehouse
– 1x Barbecue mit Spezialitäten vom Grill
– Sidemount Schnupper – Tauchen in der Lagune

– UW Scooter Schnupper – Tauchen in der Lagune
– Schnupperkurs Freediving
– Non – Limit – Tauchen am Hausriff

Paketpreis: 559,00 Euro pro Person
Bei Buchung bis 31.05.2015

zzgl. Flug ab/bis Deutschland.

 

Weitere Infos unter: www.action-sport.de03_image003

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Tauchen vor Safaga

Unzählige Mythen ranken um das im Jahr 1991 gesunkene Fährschiff Salem Express, Meeresgrab von Hunderten von Menschen und bis heute eines der kontroversesten Wracks der Welt für fortgeschrittene Taucher.

Meeresschutz – Fußballklub Carl Zeiss Jena wirbt für Sea Shepherd

Auf dem Trikot des Fußballklubs Carl Zeiss Jena prangt nun das Logo der Umweltschutzorganisation „Sea Shepherd“. Die Heavy-Metal-Band „Heaven Shall Burn“ brachte den Klub und die Meeresschützer zusammen.

Taucher entdecken das fliegende Spaghetti-Monster in der Tiefsee

Taucher haben vor der Küste Angolas eine neue Quallen-Art entdeckt. Sie tauften sie auf den Namen „fliegendes Spaghetti-Monster“. Ihre Entdeckung dokumentierten sie auf einem Video und teilten sie auf Youtube mit der ganzen Welt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.