Dr. Erich Ritter verstorben

Dr. Erich Ritter verstorben

Die Taucherwelt ist fassungslos und geschockt. Der bekannte Haiforscher und -schützer Dr. Erich Ritter ist gestern in seinem Haus in Florida verstorben.

Viele Haifreunde und Taucher haben ihn im Rahmen seiner Shark School Seminare kennenlernen und seinen Einsatz als Haiflüsterer erleben dürfen. Er war ein Fels in der Brandung im Kampf für die Rechte der Haie.

R.I.P. Ruhe in Frieden, lieber Erich, mit Dir verliert die Welt einen engagierten Kämpfer für die großen Räuber der Meere.

Tief bestürzt

 

Harald Mielke, Carmen Schröer & Sabine Hill

mit Team Aquanaut


Verwandte Artikel

Die Sharkschool zieht um – Neues Hauptquartier ab dem Jahr 2016

Die Sharkschool von Haiforscher Dr. Erich Ritter zieht um. Ab dem Jahr 2016 wird sich das neue Hauptquartier auf der Bahamas-Insel Eleuthera befinden. Die Gewässer rings um die Insel genießen den Ruf, besonders reich an Haien zu sein.

Weiße Haie in Australien haben offenbar ein Faible für Death Metal

Weiße Haie haben wohl eine Schwäche für Death Metal-Musik. Bei Dreharbeiten für eine TV-Dokumentation hat die Crew einen Lautsprecher versenkt und rockige Gitarrenklänge ins Meer gesendet. Die Tiere ließen sich damit anlocken.

Tauchreiseveranstalter WeDive weitet sein Angebot auf den Philippinen aus

Der Tauchreiseveranstalter WeDive weitet sein Angebot in Asien aus. Neu im Programm ist das Amun Ini Beach Resort auf der Insel Bohol, Philippinen. Laut Anbieter „ein Ort, an dem man dem Massentourismus entfliehen kann“.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.