Geheimnisse der Tiefe 2016

Geheimnisse der Tiefe 2016

Neuer Extratour Tauchreisekatalog:

Geheimnisse der Tiefe 2016

Ein neues Taucherjahr neigt sich dem Ende zu. Und so kommt der neue Tauchreisekatalog von Extratour „Geheimnisse der Tiefe 2016“ gerade frisch aus dem Druck. Vorgestellt werden Traumziele für Taucher in der ganzen Welt. Neben schon bewährten Ländern wurden auch einige neue Produkte ins Programm genommen, so zum Beispiel in Indonesien, auf den Philippinen und in Palau. Im Sudan bietet Extratour Tauchsafaris zu Plätzen an, die schon Hans Hass und Jaques Cousteau in frühen Jahren berühmt gemacht haben.

Zusätzlich hat Extratour im nächsten Jahr auch einige spannende Gruppenexpeditionen ausgearbeitet. Darunter sind Ziele wie Palau, Südafrika, Schottland, Ecuador/Galapagos oder auch Mexiko. Hier lohnt es sich auch immer, einen Blick auf die Homepage des Göttinger Reiseveranstalters zu werfen: www.extratour-tauchreisen.de.

Neu im Katalog ist, dass keine separate Preisliste hinzugefügt wurde. Stattdessen findet man zu jedem Ziel ein Preisbeispiel, das aber nur als Orientierung dienen soll. Ausführliche Preisinformationen bietet hingegen die Homepage. Da Extratour ohnehin für seine Kunden individuelle Reiseprogramme ausarbeitet, bekommt jeder ein Angebot ganz nach seinen Wünschen.

Der neue Katalog wird auch auf der Boot Messe Düsseldorf vom 23.01. – 30.01.16 in Halle 3, Stand B70 präsentiert und kann auch kostenlos anfordert werden bei Extratour Tauch- und Kulturreisen GmbH, Tel. +49 (0)551-42664, info@extratour-tauchreisen.de, www.extratour-tauchreisen.de

 


Verwandte Artikel

Raja4Divers findet immer wieder neue Tauchplätze

Es gibt noch unberührte Orte auf dieser Welt – vor allem unter Wasser! Doch haben sich an einsamen Flecken einmal Tauchresorts eingenistet und boomt der Tauchtourismus, sind die besten Tauchplätze in der Umgebung rasch entdeckt und werden regelmässig besucht.

Neues Safarischiff im Aqua Active Programm

Neues Safarischiff für Kleingruppen im Aqua Active Programm. Die SY Mantra ist eine 23 m lange Yacht aus Holz, die an einen traditionellen Phinisi-Schoner erinnert.

DREI MAL INNOVATION BEI SCUBAPRO

Ständige Weiterentwicklung und Innovation stehen bei SCUBAPRO ganz oben.
Die zur boot 2023 vorgestellte neue Hochleistungsflosse SEAWING SUPERNOVA revolutioniert mit ihrem Two-Piece-Design derzeit den Tauchflossenmarkt und so implementiert SCUBAPRO das neue innovative Gelenk-Design nun auch bei einem weiteren Flossenmodell – der neuen S-TEK FIN

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.