InterDive 2016

InterDive 2016

Interdive2Interdive3 interdive-Logo-bunt pfad1

Es geht voran, alles bleibt anders!

InterDive 2016 vom 15. bis 18.09.2016

 

Die InterDive 2016 nähert sich mit grossen Schritten: vom 15. bis 18. September 2016 geht DIE Tauch-, Schnorchel- und Reisemesse für Süddeutschland, Schweiz und Österreich in ihre vierte Auflage! 108 Aussteller aus 33 Ländern sind bereits angemeldet, die Halle B5 der Messe Friedrichshafen ist bis auf wenige qm prall gefüllt mit dem Who is Who der Tauch- und Reisebranche: Handel, Hersteller, Basen, Schiffe, Resorts, Veranstalter, Medien und Ländervertretungen sorgen hier auch in diesem Jahr für ein beeindruckendes Angebot! Zudem füllt sich auch die Ausstellungsfläche im angrenzenden Foyer.

Zahlreiche renommierte Händler bieten einen direkten und preisgünstigen Verkauf hochwertiger Produkte aus dem gesamten Taucherspektrum an – inkl. Messeangebote und Sonderposten! Auch das Bühnenprogramm wird wieder bunt und vielfältig. Es finden Vorträge zum Thema Technisches Tauchen statt, Aquanautic Elba  hält einen Vortrag zum Thema „Atemberaubend – Tauchen im Mittelmeer“, DAN präsentiert Forschung zum Mitmachen, die Verbände PADI, SSI, BTSV/WLT/VDST berichten über Neuerungen und Tauchen rund um die australische Insel Christmas Island. Ein besonderer Höhepunkt wird auch in diesem Jahr die NightDive Party am Freitagabend sein. Aussteller und Besucher können abfeiern bis die Halle bebt! Für ausreichend Getränke und Cocktails ist gesorgt.

 

Wir meinen: Ein Besuch, der sich lohnt!

 

Öffnungszeiten & Eintrittspreise:

www.inter-dive.de


Verwandte Artikel

Besucher gehen im Deutschen Meeresmuseum auf „Expedition Tiefsee“

„Expedition Tiefsee“: So lautet das Themenjahr 2015 im Deutschen Meeresmuseum und im zugehörigen Ozeaneum. Besucher der Ausstellung im norddeutschen Stralsund tauchen ein in diese kaum erforschte Welt.

Zahnärzte wissen oft zu wenig über Barotraumata bei Tauchern

Zahnärzte sollten mehr über Barotraumata von Tauchern wissen. Offenbar besteht großer Aufklärungsbedarf. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Befragt wurden insgesamt 1317 Berufstaucher der französischen Armee.

Der neue WATERPROOF W80

Der W80 von Waterproof wurde entwickelt, um der grossen Nachfrage von komfortablen und warmen, aber auch hochflexiblen Nasstauchanzügen nachzukommen. Der W80 empfiehlt sich für kälteres Wasser und passt gut zu Tauchern, die den Wunsch haben, sich komfortabel und warm in moderaten Tiefen aufzuhalten. Das Ultraflex Neopren des W80 gewährleistet eine gut sitzende Passform mit minimalem Wasseraustausch und eine starke Dehnfähigkeit. Dadurch passt der W80 Menschen mit den unterschiedlichsten Körperformen und Figuren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.