Korallenbleiche in Australien verschärft sich

Korallenbleiche in Australien verschärft sich

In den Küstengewässern sind die bisher höchsten Wassertemperaturen seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen worden. Neben der Region um das Great Barrier Reef im Norden betrifft es jetzt auch einen breiten Meeresstreifen im Süden. Inzwischen sterben auch Korallen in der Bucht von Sydney ab. Junge Welt

 


Verwandte Artikel

Island zum Vorzugspreis

Island – das ist eine kleine Insel im Atlantik, auf halbem Weg zwischen Europa und Nordamerika gelegen und voll mit magischen Sagas, atemberaubenden Landschaften, tanzenden Lichtern am nächtlichen Himmel, außergewöhnlichen kulinarischen Kreationen und mitunter eigenwilligen Bewohnern, die viel Zeit in heißen Quellen verbringen, um dort über Gott und die Welt zu diskutieren

Tauchertag 2015 – VDST wirbt bundesweit für den Tauchsport

„Deutschland taucht was!“: So lautet das Motto des bundesweiten Tauchertags des VDST. Im ganzen Land laden Vereine am Wochenende 20. und 21. Juni zu Aktionen ein. Das Ziel: Interesse für den Tauchsport wecken.

Taucher entdecken das fliegende Spaghetti-Monster in der Tiefsee

Taucher haben vor der Küste Angolas eine neue Quallen-Art entdeckt. Sie tauften sie auf den Namen „fliegendes Spaghetti-Monster“. Ihre Entdeckung dokumentierten sie auf einem Video und teilten sie auf Youtube mit der ganzen Welt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.