Oman, Thailand, Malediven – Mit Oman Air Flüge buchen

Oman, Thailand, Malediven – Mit Oman Air Flüge buchen

Lust auf eine Tauchreise? Noch bis Sonntagabend läuft eine Sondertarif-Aktion der Fluglinie Oman Air. Es gibt Schnäppchen-Tickets für Flüge nach Sri Lanka, Thailand, die Arabische Halbinsel und auf die Malediven.

Die Fluglinie Oman Air bietet an diesem Wochenende Economy-Class-Flugtickets zum Sparpreis an. Die Aktion läuft bis zum 19. April. Flüge nach Sri Lanka und Thailand gibt es für weniger als 500 Euro. Tickets für Flüge auf die Arabische Halbinsel kosten ab 341 Euro. Und Malediven-Tickets sind ab 561 Euro zu haben.

(Fotos: Oman Air)

(Fotos: Oman Air)

Im Angebot sind insgesamt elf Flugziele, darunter Colombo (Sri Lanka, ab 491 Euro), Bangkok (Thailand, ab 498 Euro), Delhi, Mumbai, Goa (Indien, je ab 504 Euro), Singapur (ab 546 Euro) und die Malediven (ab 561 Euro). Die Preise gelten für den Hin- und Rückflug, Steuern und Gebühren sind jeweils im Preis enthalten.

Arabische Halbinsel entdecken
Der Preis für Flüge in die Heimat von Oman Air beginnt bei 564 Euro für ein Ticket nach Muscat. Ab 684 Euro gibt es Tickets für Flüge nach Salalah im Süden des Landes. Ferner fliegt Oman Air ab Deutschland über Muscat nach Dubai und Abu Dhabi, Preise beginnen bei 341 Euro.

Laut Air Oman sind noch „zahlreiche Reisedaten zu ergattern“. Die Aktion gilt für Reisen von den Abflughäfen Frankfurt und München, die bis zum 31. Oktober 2015 angetreten werden. Buchbar sind die Flüge im Internet. (tap)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Malediven – Sub Aqua eröffnet neue Tauchbasis im Raa-Atoll

Das Raa-Atoll im Norden der Malediven bekommt ein neues Hotel-Resort. Und der Münchner Tauchreiseanbieter Sub Aqua steht bereits in den Startlöchern, um dort eine Tauchbasis einzurichten. Noch laufen die Bauarbeiten.

Berufstaucher Thomas Borchert sucht Bomben unter Wasser

Thomas Borchert arbeitet seit rund einem Vierteljahrhundert als Berufstaucher. Seine Spezialgebiete sind das Suchen, Bergen und die Beseitigung von Kampfmitteln. Aquanaut Online hat mit ihm über seine Arbeit gesprochen.

Glass and Water – Handbuch für freitauchende Fotografen

Buchtipp für Freitaucher, Unterwasserfotografen und alle, die Freitauchen und Fotografie kombinieren: „Glass and Water: The Essential Guide to Freediving for Underwater Photography“. Mark Harris schließt damit eine Lücke auf dem Fotobuch-Markt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.