Science Days in Quseir

Science Days in Quseir

Das Riff in der El Quadim Bay im ägyptischen Quseir ist eines der schönsten und artenreichsten Hausriffe im Roten Meer. Doch auch aus archäologischer Sicht ist die Bucht etwas ganz besonderes. Hier lag eine der bedeutendste Häfen- und Handelsstädte der berühmte Pharaonin Hatschepsut.

Vom 19. bis 24. November 2019 finden hier die ersten Extra Divers Science Days statt. Jeder Gast kann im Rahmen seines normalen Aufenthaltes mit dem VDST Meeresbiologen Ralph O. Schill und dem Archäologischen Forschungstaucher Gerd Knepel in die Welt der Meeresbiologie und Archäologie eintauchen.

 


Verwandte Artikel

Foto-Workshop auf Bohol

Vom 10. bis 16. Mai 2016 wird der Biologe, Fotojournalist und Aquanaut-Chefredakteur Harald Mielke auf der Philippineninsel Bohol für Interessierte ein Fotoseminar leiten. Gastgeber wird das „Blue Star Dive und Resort Anda“ sein.

DIWA bietet Tauchlehrerausbildungs-Programme in Kroatien an

Die Diving Instructor World Association (DIWA) lädt Ende September und Anfang Oktober zur Tauchlehrer-Aus- und Fortbildung nach Kroatien. Auf dem Programm steht unter anderem das Thema Unterwasserfotografie.

Messestände bei der Tauchmesse InterDive 2015 stark nachgefragt

Die Tauchmesse InterDive 2015 wirft ihre Schatten voraus. Vom 17. bis 20. September trifft sich die Taucherwelt am Bodensee in Friedrichshafen. Die Veranstalter melden, dass auf Ausstellerseite eine große Nachfrage nach Messeständen besteht.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.