Science Days in Quseir

Science Days in Quseir

Das Riff in der El Quadim Bay im ägyptischen Quseir ist eines der schönsten und artenreichsten Hausriffe im Roten Meer. Doch auch aus archäologischer Sicht ist die Bucht etwas ganz besonderes. Hier lag eine der bedeutendste Häfen- und Handelsstädte der berühmte Pharaonin Hatschepsut.

Vom 19. bis 24. November 2019 finden hier die ersten Extra Divers Science Days statt. Jeder Gast kann im Rahmen seines normalen Aufenthaltes mit dem VDST Meeresbiologen Ralph O. Schill und dem Archäologischen Forschungstaucher Gerd Knepel in die Welt der Meeresbiologie und Archäologie eintauchen.

 


Verwandte Artikel

Brüder retten Hammerhai

Mit blossen Händen zieht ein Mann einen Hammerhai aus dem Wasser. Was er in seinem Maul sieht, schockiert alle Umstehenden und helfen bei der Rettung.

Ökosystem Korallenriff

Nun setzt WATERWORLD auf ausgesuchten Reisen auch auf die Begleitung durch einen sogenannten BioPRO, welcher an Bord in kurzweiligen Vorträgen das Wissen der Teilnehmer rund um die Vorgänge im Meer vertieft.

Manta aus Netz befreit

Manta von einer Gruppe Männer gerettet.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.