Unterwasser-Fotowettbewerb „Blue Dolphin of Malta“

Unterwasser-Fotowettbewerb „Blue Dolphin of Malta“

Schiffswrack der MV Imperial Eagle vor Malta

Vom 18. bis 21. Oktober 2018 veranstaltet die „Federation of Underwater Activities Malta“ erneut den internationalen Unterwasser-Fotowettbewerb „Blue Dolphin of Malta“.

Bei dem Wettbewerb treten Unterwasserfotografen in drei Kategorien gegeneinander an: im Bereich der Weitwinkelaufnahmen, der Makrofotografie von Fischen sowie von Nichtfischen. Zudem wird zwischen Aufnahmen von Tauchern mit einfachen Unterwasserkameras und mit Unterwasser-Spiegelreflexkameras unterschieden, um einen fairen Wettstreit zu gewährleisten.

Die Tauchgänge finden an zwei Tagen vor den Inseln Gozo und Comino statt. Bei guten Wetterbedingungen sind Bootstauchgänge an Tauchplätzen geplant, die von der Küste aus nicht zugänglich sind und die aussergewöhnlich gute Bedingungen zur Unterwasserfotografie bieten wie Swim-Throughs, Höhlen, eine artenreiche Unterwasserwelt sowie sehr gute Sichtverhältnisse von 30 Metern und mehr.

Der Unterwasser-Fotowettbewerb fand erstmals 1987 anlässlich der CMAS Jahres-Hauptversammlung auf Malta statt. Zum diesjährigen internationalen Event für begeisterte Unterwasser-Fotografen werden unter anderem Taucher aus Grossbritannien, Italien, Frankreich und Spanien erwartet.

Die Preisverleihung des Wettbewerbs „Blue Dolphin of Malta“ findet am 21. Oktober 2018 statt, bei der die drei besten Fotos aus jeder Kategorie sowie das beste Foto insgesamt ausgezeichnet werden. Zudem ist eine Fotoausstellung der gesammelten Werke geplant.

Die Registrierung (noch bis 30. September 2018) ist unter www.bluedolphinofmalta.org.mt möglich. Die ersten 50 Anmeldungen erhalten Dank des Hauptsponsors, dem Ministerium für Gozo, einen Preisnachlass.

Weitere Infos:

Fremdenverkehrsamt Malta, Schillerstraße 30-40, 60313 Frankfurt/Main
Tel. 069 2 47 50 31 30, E-Mail: info@urlaubmalta.com
www.visitgozo.com
 
www.visitvalletta.de
  
www.valletta2018.org

www.mein-malta-urlaub.de
www.facebook.com/visitmaltade


Verwandte Artikel

PRO DIVE JETZT AUCH IN DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK

Am 1.10.2015 feierte Pro Dive die Eröffnung seiner ersten Basis ausserhalb von Mexiko in der Dominikanischen Republik. Pro Dive Dominican Republic wurde damit zum offiziellen Tauch- & Wassersportanbieter des Occidental Grand Punta Cana.

Greenpeace-Kritik – Weiter Nordsee-Verschmutzung durch Öl und Chemie

20 Jahre nach der „Brent Spar“-Kampagne zieht Greenpeace eine Bilanz: Zahlreiche Öl-Plattformen der Nordsee seien sicher an Land entsorgt worden, heißt es. Dennoch dauere die Verschmutzung der Nordsee durch die Öl-Förderung weiter an.

COOEE OBLU – Atmosphere und DER Touristik launchen Tauchresort

Am 1. November 2015 wird das COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli relaunched. Ein Hausriff mit acht Einstiegsstellen, Channels auf beiden Seiten der Insel und rund zwanzig Top-Tauchspots in nächster Nähe stellen eines klar: Das neue Resort unter der Atmosphere-Marke ist DER Geheimtipp für Freunde der Unterwasserwelt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.