Abruzzen – Transparenz ohne Ende

Abruzzen – Transparenz ohne Ende

Italien ist für Taucher ein reizvolles Stück Land. Inseln mit tollen Abstiegen, warmem Meerwasser, Gorgonien, Schwämmen und bizarren Fischen. Aber es gibt auch das andere Italien, das kaum
jemand kennt. Glasklare Seen, Flüsse mit wogendem Pflanzenbewuchs und einer unwirklichen Sicht sowie Teiche, in denen die Gasblasen sprudeln wie Mineralwasser.
Herbert Frei war tauchen in einer anderen Welt.


Verwandte Artikel

Hobby-Taucher finden in Norwegen Wrack von deutschem Kriegsschiff

Vor der norwegischen Küste haben Hobby-Taucher das Wrack eines deutschen Kriegsschiffs aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. 1940 wurde es von einem U-Boot versenkt. Sechs Jahre haben die Taucher gebraucht, um das Schiff in 135 Metern Tiefe zu finden.

boot Düsseldorf öffnet ihre Tore

Als weltweit grösste Boots- und Wassersportmesse ist die boot Düsseldorf alljährlich im Januar der In-Treffpunkt der gesamten Branche. Über 1.700 Aussteller aus mehr als 60 Ländern werden vom 23. bis 31. Januar 2016 wieder ihre interessanten Neuheiten präsentieren

Tauchexpedition im Sudan – Auf den Spuren von Hans Hass und Cousteau

Tauchen, wie Hans Hass und Jacques Cousteau es erlebt haben: Das geht bei einer Tauchexpedition im Sudan. Reiseveranstalter Extratour bietet solche Touren jetzt mit einem 30 Meter-Zweimast-Segler an.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.