Ägypten – NEWS

Ägypten – NEWS

Daumen runter:

Ägyptens Tourismus verliert eine Viertelmilliarde Euro pro Monat. Diese Summe nannte der Gouverneur des Süd-Sinai. Hotels in Hurghada und Sharm El-Sheikh seien nur noch zu 20 Prozent ausgelastet. Quelle: Skift

 

Daumen hoch:

Ein Münchner stieg in Kairo verbotenerweise in den Himmel. Ganze acht Minuten brauchte der 18-jährige Klettermaxe, um die grosse Pyramide von Gizeh zu besteigen. Natürlich mit einer Body-Cam am Leib. Niemand hielt ihn auf, und eine halbe Stunde später war der Spuk vorbei. Unten wartete schon die Polizei auf den Deutschen, doch nach einer kurzen Befragung auf der Wache liessen sie ihn laufen. Quelle: Egyptian Streets

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Rettungskräfte stellen Suche nach Freitaucherin Natalia Molchanova ein

Die Suche nach der vermissten Freitaucherin Natalia Moltschanowa ist am Mittwoch eingestellt worden. Demnach waren alle Versuche vergeblich, die Ausnahmesportlerin lebendig zu finden. Die Tauchszene trauert um einen großen Star.

Das Magazin National Geographic kürt die 50 besten Tauchplätze der Welt

Wer nicht nur gerne taucht, sondern auch über das Tauchen liest, sollte sich den 19. Oktober vormerken. Dann erscheint das Buch „50 Places To Dive Before You Die“. Autor Chris Santella hat für National Geographic die Top-Spots gekürt.

Finswimming – VDST räumt bei Titelkämpfen in China und Serbien ab

Der Verband Deutscher Sporttaucher kann sich bei Welt- und Europameisterschaften insgesamt über vier Goldmedaillen freuen. Die Staffel der Herren ragt in Yantai heraus. Nele Rudolf holt Doppel-Gold in Belgrad.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*