Ägypten – NEWS

Ägypten – NEWS

Daumen runter:

Ägyptens Tourismus verliert eine Viertelmilliarde Euro pro Monat. Diese Summe nannte der Gouverneur des Süd-Sinai. Hotels in Hurghada und Sharm El-Sheikh seien nur noch zu 20 Prozent ausgelastet. Quelle: Skift

 

Daumen hoch:

Ein Münchner stieg in Kairo verbotenerweise in den Himmel. Ganze acht Minuten brauchte der 18-jährige Klettermaxe, um die grosse Pyramide von Gizeh zu besteigen. Natürlich mit einer Body-Cam am Leib. Niemand hielt ihn auf, und eine halbe Stunde später war der Spuk vorbei. Unten wartete schon die Polizei auf den Deutschen, doch nach einer kurzen Befragung auf der Wache liessen sie ihn laufen. Quelle: Egyptian Streets

- Anzeige -


Verwandte Artikel

50 Jahre ITB Berlin

ITB als internationale Erfolgsgeschichte: neben ITB Asia in Singapur findet ab 2017 die ITB China in Shanghai statt

In Antalya in der Türkei entsteht ein Unterwasser-Museum

In Antalya in der Türkei entsteht aktuell ein Unterwasser-Museum. Taucher bringen mehr als einhundert Skulpturen ins Meer. Wer die Kunstwerke später sehen will, der muss Tauchgänge von elf bis zwanzig Metern Tiefe unternehmen.

ONE WORLD – ONE BRAND

Mit den beiden Marken SCUBAPRO und SUBGEAR ist es JOHNSON OUTDOORS über die Jahre gelungen, das breiteste und innovativste Produktangebot in der Tauchbranche zu schaffen.Um sich noch besser auf den Tauchmarkt und die Bedürfnisse der Taucher fokussieren zu können, hat JOHNSON OUTDOORS beschlossen, alle Kräfte strategisch zu bündeln und das gesamte Know-how auf eine Marke zu konzentrieren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*