Ägypten – NEWS

Ägypten – NEWS

Daumen runter:

Ägyptens Tourismus verliert eine Viertelmilliarde Euro pro Monat. Diese Summe nannte der Gouverneur des Süd-Sinai. Hotels in Hurghada und Sharm El-Sheikh seien nur noch zu 20 Prozent ausgelastet. Quelle: Skift

 

Daumen hoch:

Ein Münchner stieg in Kairo verbotenerweise in den Himmel. Ganze acht Minuten brauchte der 18-jährige Klettermaxe, um die grosse Pyramide von Gizeh zu besteigen. Natürlich mit einer Body-Cam am Leib. Niemand hielt ihn auf, und eine halbe Stunde später war der Spuk vorbei. Unten wartete schon die Polizei auf den Deutschen, doch nach einer kurzen Befragung auf der Wache liessen sie ihn laufen. Quelle: Egyptian Streets

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Australien – Whitsundays wollen Touristen mit Whale-Watching locken

Wale vor der Ostküste Australiens: Erstmals wird in den Gewässern rund um die Whitsunday Islands Whale-Watching und Whale-Swimming angeboten. Was bisher nur als Zufallsbegegnung möglich war, wird nun offiziell durchgeführt.

Sportgerät – Mit dem „Subwing“ wie ein Delfin durchs Wasser tauchen

Ist das der neue Trendsport des Sommers? Mit dem „Subwing“ gleiten und tauchen Sportler durchs Wasser, ohne sich dabei anzustrengen. Inzwischen kommt das Flügel-Brett sogar bei der norwegischen Feuerwehr zum Einsatz.

Schnorchler entdecken Raja4Divers

«Raja4Freedivers», seit kurzem klebt dieses von Schnorchlern abgewandelte Logo im Gästebuch. «Ich habe ein Dutzend Schwarzspitzen-Riffhaie gesehen, und über einem Wobbegong zog eine Grossfamilie Büffelkopf-Papageienfischen vorbei!»

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.