Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Wie bereits Ministerpräsident Joseph Muscat auf Twitter schrieb:

Das bei Touristen beliebte Felsentor „Azure Window“ auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten Medienberichten zufolge die komplette Zerstörung der Naturattraktion der zu Malta gehörenden Insel Gozo.

Bereits im vergangenen Jahr war bei stürmischer See ein Stück des „Blauen Fensters“ abgebrochen. Erst im Januar hatten die maltesischen Behörden das Betreten der Felsformation unter Strafe gestellt.

Quelle: Travelbook


Verwandte Artikel

Stuart Westmorland ist verstorben

Stuart Westmorland verstarb am 19. Juli im Alter von nur 58 Jahren an Leukämie.

Korallenriffe aus einer Koralle wieder herstellen

Jahrzehntelang forschte der Marinebiologe David Vaughan an einer Methode Korallen schneller wachsen zu lassen um hiermit zur Luftreinhaltung und eventuellen Behandlung von Krebs und Tumoren.

Kostenfreies Visum Sinai

Nach wie vor gibt es für Ägypten zwei verschiedene Einreisevisa.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.