Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Wie bereits Ministerpräsident Joseph Muscat auf Twitter schrieb:

Das bei Touristen beliebte Felsentor „Azure Window“ auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten Medienberichten zufolge die komplette Zerstörung der Naturattraktion der zu Malta gehörenden Insel Gozo.

Bereits im vergangenen Jahr war bei stürmischer See ein Stück des „Blauen Fensters“ abgebrochen. Erst im Januar hatten die maltesischen Behörden das Betreten der Felsformation unter Strafe gestellt.

Quelle: Travelbook


Verwandte Artikel

In eigener Sache

Nach unserem Datencrash arbeiten wir mit Hochdruck an der Wiederherstellung dieser Seite. Sollten euch Funktionsfehler auffallen, bitte umgehend melden. Es

Neue Studie – Taucher stören die Ruhe von Fischen an Korallenriffen

Die Anwesenheit von Tauchern an Korallenriffen kann Auswirkungen auf das Verhalten von Meereslebewesen haben – und somit das Ökosystem nachhaltig beeinflussen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie aus den USA.

Unterwasserfestival: Wenn Gefahr schön wird

Am 07. und 08. November findet endlich die sechste Ausgabe des Unterwasserfestivals in Gossau SG (Schweiz) statt. Es ist wieder gelungen ein spannendes Programm für alle Tauchfans zu organisieren, mit Neuerungen, auf die man sich besonders freuen kann.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*