Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Azur Window auf Gozo ist eingestürzt

Wie bereits Ministerpräsident Joseph Muscat auf Twitter schrieb:

Das bei Touristen beliebte Felsentor „Azure Window“ auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten Medienberichten zufolge die komplette Zerstörung der Naturattraktion der zu Malta gehörenden Insel Gozo.

Bereits im vergangenen Jahr war bei stürmischer See ein Stück des „Blauen Fensters“ abgebrochen. Erst im Januar hatten die maltesischen Behörden das Betreten der Felsformation unter Strafe gestellt.

Quelle: Travelbook


Verwandte Artikel

Kurz und knapp gemeldet – Neuigkeiten aus der Welt des Tauchens

Kurznachrichten aus der Tauchbranche: Aus zwei Online-Plattformen wird eine Website, Taucher paddeln in Graz auf der Mur, Scubapro reist nach Ägypten und Reiseveranstalter Werner Lau hat ein neues Hotel im Programm.

Alpha und Omega – Camaro setzt bei Tauchanzügen auf Farbe

Neoprenanzüge für Taucher müssen nicht immer vornehmlich schwarz sein: Bei den Anzügen der neuen Omega und Alpha Serie hat Hersteller Camaro großen Wert auf das Design gelegt – und setzt auf bunte Farben.

DAN veröffentlicht neue Broschüre zum Thema Deko-Krankheit

Das Divers Alert Network (DAN) hat eine neue Broschüre zum Thema Dekompressionskrankheit veröffentlicht. Sie ist Teil der Reihe „Gesundheit und Tauchen“ und enthält für Taucher viele Informationen zu Risiken und Vorbeugung.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*