DAN Europe: Sicherheit liegt in der Luft

DAN Europe: Sicherheit liegt in der Luft

Für Tauchschulen, Geschäfte und Vereine

DAN Europe: Sicherheit liegt in der Luft

Wie man eine Kohlenmonoxidvergiftung vermeidet, das ist ein wichtiges Thema für die Tauchsicherheit. DAN Europe stellt allen Multiplikatoren wie Tauchschulen, Shops und Vereinen kostenfreie Informationsbroschüren zu dieser Thematik zur Verfügung.

Bitte senden Sie eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl, der Sprache (DE, EN, FR, IT, ES, NL, SK) und der

Lieferadresse an: mail@daneurope.org. Mehr Informationen unter www.daneurope.org/web/guest/safety sowie in der neuen Ausgabe von Aquanaut 9-10 2015.

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Pioniere des Tauchens, Teil 6 – Guillaume Amontons‘ Druck-Experiment

Der gehörlose Guillaume Amontons entdeckte den Zusammenhang zwischen Temperatur und Druck eines Gases. Für die Tauchtechnik spielt das eine große Rolle. Amontons wurde aber durch eine andere Entdeckung berühmt.

TTRobotix Seawolf – Ein ferngesteuertes U-Boot für die GoPro Actioncam

TTRobotix Seawolf ist ein ferngesteuertes U-Boot für die Action-Kamera GoPro. Mit dem Gadget lassen sich die Küstengewässer erkunden und Videoaufnahmen machen. Die Unterwasser-Drohne ist dicht bis zehn Meter.

Tauchreiseveranstalter WeDive weitet sein Angebot auf den Philippinen aus

Der Tauchreiseveranstalter WeDive weitet sein Angebot in Asien aus. Neu im Programm ist das Amun Ini Beach Resort auf der Insel Bohol, Philippinen. Laut Anbieter „ein Ort, an dem man dem Massentourismus entfliehen kann“.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.