Der neue WATERPROOF W80

Der neue WATERPROOF W80

Waterproof W80Der W80 von Waterproof wurde entwickelt, um der grossen Nachfrage von komfortablen und warmen, aber auch hochflexiblen Nasstauchanzügen nachzukommen.

 

Der W80 teilt viele der Eigenschaften, die ein Synonym für die Waterproof Sport Series wurden:

  • ausgezeichnete Passform
  • äusserst komfortabel
  • stylisch

 

Der W80 empfiehlt sich für kälteres Wasser und passt gut zu Tauchern, die den Wunsch haben, sich komfortabel und warm in moderaten Tiefen aufzuhalten. Das Ultraflex Neopren des W80 gewährleistet eine gut sitzende Passform mit minimalem Wasseraustausch und eine starke Dehnfähigkeit. Dadurch passt der W80 Menschen mit den unterschiedlichsten Körperformen und Figuren.

  • 8mm Ultraflex Neopren: High Strech Nylon/ Spandex mit Ultrasoft Neopren für ein komfortables An- und Ablegen.
  • WPAD: The WPAD, das Waterproof Personal Accessory Dock, ist eine kunstvoll konstruierte Halterung, mit der eine erweiterbare Beintasche befestigt werden kann.
  • Qualitätsreissverschluss von YKK: A#10 Reissverschluss mit einem Edelstahlschlitten. Der den RV umschliessende Bereich wurde verstärkt, um dem Anzug ein langjährige Haltbarkeit zu gewährleisten.
  • Gesässschutz: Eine Antirutsch-Polyurethane-Beschichtung im Gesässbereich reduziert den Abrieb der Kaschierung.
  • Spezielle Damen- / Herrengrössen: Komfortabler Sitz durch spezielle Damen und Herrengrössen mit vorgeformten Zonen.
  • Verstärkte Schultern: Kritische abriebgefährdete Zonen sind mit einer Antirutsch-Beschichtung verstärkt.
  • YKK Beinreissverschlüsse: Qualitäts-Reissverschlüsse an den Beinen erleichtern das An- und Ablegen.

 

Grössen: erhältlich in 17 Damen- und Herrengrössen

Markteinführung: 24.01.2018

Empfohlener Verkaufspreis (in der Schweiz, Österreich und Deutschland): 349 Euro

 

Weitere Informationen:  www.waterproof.de


Verwandte Artikel

Schildkrötenkadaver vor Borneo entdeckt

Obwohl das Jagen von Meeresschildkröten strengstens verboten ist und auch akribisch verfolgt wird, tauchten in den letzten zwei Jahren mehrfach Reste von Schildkrötenkadavern vor der Nordküste Sabahs und zuletzt auch vor Semporna im östlichen Sabah auf.

diving.DE stellt den Tauchbetrieb im Akassia Swiss Resort ein

Leider endet zum 30. November 2016 eine kleine Ära im südlichen Ägypten. Nach nunmehr 15 Jahren schliesst die Tauchbasis diving.DE Akassia, seit jeher im LTI Akassia Swiss Resort sowie Club Calimera Akassia Swiss ansässig, für immer ihre Pforten zur Unterwasserwelt.

Action Sport Vertriebstagung 2015

Auch in 2015 fand sich wieder die Mehrzahl der über 50 deutschlandweiten Action Sport Händler im schönen Franken ein, um bei der Vertriebstagung 2015 das ablaufende Jahr Revue passieren zu lassen und die Weichen für ein erfolgreiches 2016 zu stellen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*