Für den guten Zweck

Für den guten Zweck

Shop www.diver-cookies.de jetzt online

Hier gibt es exklusiv angefertigte Ausstechformen aus der Welt unter Wasser. Mit der neuen Taucher-Ausstechform lassen sich leckere Gerätetaucher und Apnoeisten herstellen. Mit buntem Zuckerguss können Eistaucher, Mittelmeertaucher, Karibik- und Südseetaucher gestaltet werden. Zu jeder Taucher-Ausstechform gibt es noch gratis das kleine 12-seitige Heftchen „Taucher zum Naschen“ mit Rezepten und Serviervorschlägen für Raclette-Taucher, Veggie-Taucher, Suppen-Taucher, Crêpes- und Cocktail-Taucher. Weitere Ausstechformen wie Seepferdchen, Hai, Jakobsmuschel, Seestern sind ebenfalls erhältlich.

Mit dem Kauf einer Taucher-Ausstechform im online-Shop werden zudem die Aktivitäten des Internationalen Jahres der Korallenriffe „IYOR 2018“ unterstützt.

Der Verkaufspreis im online-Shop www.diver-cookies.de liegt für die Ausstechform Seepferdchen, Seestern, Hai und Jakobsmuschel bei je 3,45 €. Der Verkaufspreis für den Taucher bei 3,75 € und es gibt noch gratis ein 12-seitiges Booklet mit Rezepten und Serviervorschlägen dazu.


Verwandte Artikel

Die Divers Days Ägypten sind wieder da!

Nachdem die diesjährigen DiversDays in Ägypten ein noch grösserer Erfolg als 2015 war, gibt es auch in 2017 eine weitere Auflage.

Philippinen – Gangga Divers mit neuem Tauchresort

Gangga Divers, bis dato nur in Indonesien mit vier Tauchresorts vertreten, hat nun auch auf den Philippinen attraktiven Zuwachs bekommen: Das neue „Sampaguita Resort“ direkt an Cebus Westküste bietet – von Gangga Divers nicht anders zu erwarten – an Unterkunft, Tauchbasis und Tauchgebieten alles, was das Taucherherz begehrt.

boot Düsseldorf öffnet ihre Tore

Als weltweit grösste Boots- und Wassersportmesse ist die boot Düsseldorf alljährlich im Januar der In-Treffpunkt der gesamten Branche. Über 1.700 Aussteller aus mehr als 60 Ländern werden vom 23. bis 31. Januar 2016 wieder ihre interessanten Neuheiten präsentieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*