Tauchertag 2015 – VDST wirbt bundesweit für den Tauchsport

Tauchertag 2015 – VDST wirbt bundesweit für den Tauchsport

„Deutschland taucht was!“: So lautet das Motto des bundesweiten Tauchertags des VDST. Im ganzen Land laden Vereine am Wochenende 20. und 21. Juni zu Aktionen ein. Das Ziel: Interesse für den Tauchsport wecken.

Zum vierten Mal veranstaltet der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) in diesem Jahr den bundesweiten Tauchertag. Stattfinden wird er am Samstag, 21. Juni, und Sonntag, 22. Juni. In ganz Deutschland öffnen VDST-Tauchvereine ihre Türen und zeigen Interessierten, was der Tauchsport zu bieten hat. Vielerorts besteht beim Tauchertag 2015 die Möglichkeit, den Sport beim Schnuppertauchen auszuprobieren oder Ausrüstung zu testen.

Manche Vereine präsentieren sich bei Gewässerreinigungsaktionen, andere laden zum Rundgang über das Vereinsgelände. Wie genau das jeweilige Programm beim Tauchertag 2015 aussieht, haben die Mitglieder der teilnehmenden Vereine vor Ort entschieden. Eine ausführliche, nach Postleitzahlen sortierte Programm-Übersicht kann hier angesehen werden.

Mehr als 7000 Besucher im Vorjahr
2014 nahmen mehr als 100 Vereine an der Tauchertag-Aktion teil. Insgesamt zählten die Veranstalter mehr als 7000 Besucher aller Altersgruppen. „Ein voller Erfolg“, heißt es dazu im Rückblick beim VDST. „Jeder der schon immer einmal die Welt unter Wasser erleben und die Schwerelosigkeit beim Tauchen selbst ausprobieren wollte, kommt auf seine Kosten. Von den Tauchsportvereinen werden Aktivitäten und Begleitprogramm rund um den Tauchsport angeboten.“ (tap)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

China Southern Airlines bieten besten Service

China Southern Airlines, die grösste Fluggesellschaft Chinas und Asiens und Mitglied im Skyteam, gewährt eine der höchsten Freigepäckmengen für Flüge nach Australien und Neuseeland. mehr…

Tauchermesse Dive China 2015 – Mehr Aussteller bei der „boot“ Asiens

Die Messe „boot“ ist jedes Jahr ein Pflichttermin für die europäische Tauchbranche. Eine vergleichbare Veranstaltung in Asien ist die „Dive China“ – in diesem Jahr läuft sie vom 28. April bis zum 1. Mai.

OceanCare will Meerestiere vor tödlichem Plastikmüll schützen

Jährlich neun Millionen Tonnen Plastikmüll in den Meeren sind eine Gefahr für Robben, Wale und Delfine. OceanCare will die Plastikproduktion per Gesetz eindämmen und fordert Konsumenten zum Umdenken auf.

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.