Tieftauchen – Schweizermeisterschaft 2015 im August am Zürichsee

Tieftauchen – Schweizermeisterschaft 2015 im August am Zürichsee

Die Schweizermeisterschaft im Tieftauchen 2015 trägt der Unterwasser-Sport-Verband dieses Mal am Zürichsee aus. Der Wettbewerb im Apnoe-Tauchsport ist am 15. August.

Bei den Schweizermeisterschaft im Tieftauchen 2015 am 15. August geht es bis auf eine Tiefe von 75 Metern. Dieses Jahr ist der Apnoe-Wettkampf am Zürichsee Herrliberg in der Nähe des großen Parkplatzes. Veranstalter ist der Schweizer Unterwasser-Sport-Verband (SUSV). Er richtet die nationalen Meisterschaften aus.

Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorlegen
Wer an dem Wettkampf teilnehmen will, der muss mindestens 18 Jahre alt sein. Die Tauchtauglichkeitsbescheinigung muss bis zum 5. August vorliegen. Die Tauchtiefen müssen Teilnehmer bis zum 10. August melden. Die Gebühr für die Teilnahme am Wettkampf beträgt 10 CHF.

Teilnehmerzahl auf 22 beschränkt
Ansprechpartner für die Schweizermeisterschaft im Tieftauchen 2015 ist Marco Melileo vom SUSV. Eine Anmeldung zu dem Wettkampf ist erforderlich. Geehrt werden die drei besten Sportler. Frauen und Männer werden getrennt gewertet. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 22 beschränkt. Start ist um 10 Uhr. (red)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Blue Abyss – tiefster Pool der Welt zum Tauchen in England geplant

In England plant ein Projektteam den tiefsten Pool der Welt. „Blue Abyss“ soll mit einer Tiefe von 50 Metern den Pool „Y-40“ in Italien ablösen. Die Anlage soll vorrausichtlich 2016 als Tauch- und Forschungszentrum an den Start gehen.

Schwerelos im Schwimmbad – Schnuppertauchen für Einsteiger

Beim Schnuppertauchen im Schwimmbad können Anfänger in entspannter Atmosphäre ausprobieren, wie es sich anfühlt, unter Wasser zu atmen. Wir haben eine junge Frau bei diesem Erlebnis begleitet.

BROTHERS BLEIBEN WEITERHIN GESPRERRT

Die ägyptische Chamber of Diving and Water Sports – CDWS – teilt mit, dass die Sperre der Brother Islands für Tauchaktivitäten aller Art und Safari Trips verlängert wurde.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.