Video-Wettbewerb im Netz – DAN Europe sucht tanzende Taucher

Video-Wettbewerb im Netz – DAN Europe sucht tanzende Taucher

Das Divers Alert Network Europe (DAN) ruft zu seinem „DANcingDIVER“-Contest auf. Taucher sollen dabei kurze Videos mit einer Tanz-Choreografie einschicken. Die besten Beiträge prämiert das Netzwerk für Tauchsicherheit.

Der Sommer ist da und DAN Europe sucht Taucher, die keine Scheu haben vor der Kamera zu tanzen. Denn, genau darum geht es beim „DANcingDIVER“-Contest. Die Teilnehmer studieren eine Choreografie ein, filmen das Ganze und laden es bei Youtube hoch.

Preise für die besten Videos bei „DANcingDIVER“
DAN Europa prämiert die besten Video-Beiträge. Für den ersten Platz bei „DANcingDIVER“ gibt es eine Reise auf die Malediven. Der Zweitplatzierte bekommt iDive Deep Watch-Sized Tauchcomputer. Der dritte Platz bekommt eine Neptune Space G.divers Integrated Diving Mask. Und der vierte Platz erhält eine Foto- und Video-Lampe.

Die Teilnahmebedingungen
Die Teilnehmer müssen volljährig sein. Das Video selbst darf nicht länger als 30 bis 60 Sekunden sein. Wer die Regeln von „DANcingDIVER“ nicht einhält, der kann nicht am Contest teilnehmen. Das Video kann auf der Facebook-Seite von DAN Europe oder der „DANcingDIVER“-Webseite eingereicht werden. (red)

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Neue Resorts & Tauchbasen im Programm von Tauchen & Reisen weltweit

Das Essener Reisebüro und Reiseveranstalter Tauchen & Reisen weltweit präsentiert ab sofort vier neue Resorts & Tauchbasen auf seiner Website

Atlantis Sommerfest am 04.06.2016

Atlantis Sommerfest 2016 am 04.06.16

Tauchcomputer Scubapro Mantis M1 lässt sich mit Polar Brustgurt koppeln

Scubapro hat den Tauchcomputer Mantis M1 vorgestellt – und spricht von einer „neuen Ära“. Das Gerät setzt auf die „Human Factor Diving“-Philosophie und nutzt biometrische Daten, um die Tauchprofile zu errechnen.

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.