Malta, Gozo, Comino

Malta, Gozo, Comino

Malta – Zum Tauchen gemacht

Den drei Inseln Malta, Gozo und Comino, die zusammen den maltesischen Archipel bilden, geht der Ruf voraus, zu den grossartigsten Tauchreisezielen im ganzen Mittelmeerbereich zu gehören. Nur gut zwei Flugstunden von Deutschland entfernt erwarten den Unterwassersportler tolle Tauchausflüge, an die er sich noch lange zurückerinnern wird, und das nicht nur wegen der unzähligen Höhlen, der zerklüfteten Drop Offs und der zahlreichen Schiffwracks. Vor allem sind es aber die überdurchschnittlich guten Sichtweiten und die Farbenpracht unter Wasser, die schon so manchen passionierten Schnorchler dazu gebracht haben, hier seinen ersten Tauchkurs zu absolvieren. Aufgrund seines milden Klimas ist Malta ideal zum Überwintern – und ganzjährig ein Eldorado für Aktivurlauber obendrein. Dabei bieten die 30 Kilometer lange Insel und sein noch kleinerer Nachbar Gozo von einfachen Selbstversorger-Apartments bis hin zu edlen 5-Sterne-Hotels alles, was das Herz begehrt – und das zu günstigen Preisen. Sonnenhungrige, Sprachreisende, Kulturfreaks und Abtaucher – auf Malta liegen alle goldrichtig.

 


Verwandte Artikel

Jordanien

Unser neues Jordanien-Magazin ist da. Ein Magazin was ihr so sicher noch nicht gesehen habt. Wenn es euch gefällt, schickt es gerne weiter und teilt es. Wir wünschen euch viel Spass.

  1. Redaktion
    Redaktion Author 2 Februar, 2018, 09:38

    Wow! Hut ab! Da steckt viel Arbeit drin, Sachkenntnis und Hingabe, geniale Bilder!

    Rudy Poitiers,

    Dolphin-House, Philippinen

    Reply this comment

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .