The biggest Animals of Africa über und unter Wasser

The biggest Animals of Africa  über und unter Wasser

suedafrika-hole-in-the-wall-mielke

Alles, was Achim Goldmann, Chef bei Aqua Active Agency, jemals über das grossartige Land an der Südspitze Afrikas gehört hatte, wurde auf seiner ersten Erkundungsreise Wirklichkeit. „Meine Erwartungen in Bezug auf die Menschen, die Natur, die Tier- und natürlich ganz besonders die Unterwasserwelt waren hoch“, so Goldmann. „Doch vieles wurde in Südafrika sogar noch weit übertroffen!“ Die tollen Erlebnisse veranlassen ihn jetzt, eine Gruppenreise anzubieten.

Im Reisezeitraum 25.03. bis 07.04.2017 warten auf die teilnehmenden Gäste 14 spannende Tage. Die Reise beinhaltet neben dem Flug (und 30 kg Freigepäck), die Transfers und 9 Tage in Margate (Selbstverpflegung in der Taucher Villa) 14 (Hai-)Tauchgänge an den weltberühmten Tauchspots Protea Banks (Nitrox) und Aliwal Shoal sowie einen Ausflug zur spektakulären Oribi Gorge. Die letzten Tage bis zur Rückreise verbringt die Gruppe im Hluhluwe National Park (ÜF), von dem man sagt, er sei der älteste und schönste Nationalpark Südafrikas. Alle spannenden Grosswildsafaris sind im Preis ebenso beinhaltet wie die Parkeintrittsgebühren. Das 14-Tage-Programm ist pro Person schon ab 2.290.- € zu haben.

 

Mehr Infos und weitere Angebote bei Aqua Active Agency, Tel. +49 (0)5507 – 919903, info@aquaactive.de, www.aquaactive.de


Verwandte Artikel

Im Bann der Wale

Kein Leser kann sich der Faszination entziehen, die von diesen Meeresriesen ausgeht. Begegnungen mit wild lebenden Walen das ist Begeisterung pur.

Sea Safari Cruises stattet in Indonesien Boote mit Enos-Technik aus

Auf dem Motorsegler „M/V Cheng Ho“ gibt es ein modernes Ortungssystem für Taucher. Die Tauchbasis „Sea Safari Cruises“ wird in Indonesien nun noch drei weitere Boote mit der neuen Enos-Technik von Seareq ausstatten lassen.

Der neue WATERPROOF W80

Der W80 von Waterproof wurde entwickelt, um der grossen Nachfrage von komfortablen und warmen, aber auch hochflexiblen Nasstauchanzügen nachzukommen. Der W80 empfiehlt sich für kälteres Wasser und passt gut zu Tauchern, die den Wunsch haben, sich komfortabel und warm in moderaten Tiefen aufzuhalten. Das Ultraflex Neopren des W80 gewährleistet eine gut sitzende Passform mit minimalem Wasseraustausch und eine starke Dehnfähigkeit. Dadurch passt der W80 Menschen mit den unterschiedlichsten Körperformen und Figuren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.