Fernweh und Abenteuer – Mit Waterworld zum Baikalsee

Fernweh und Abenteuer – Mit Waterworld zum Baikalsee

Der Reiseveranstalter Waterworld ist bekannt für ausgefallene Ziele. Auch 2015 gibt es wieder besondere Schmankerl im Programm, etwa den Baikalsee.

Baikalsee: Reich an Leben. (Fotos: Werner Thiele)

Der österreichische Tauchreise-Spezialist überrascht seine Kunden rechtzeitig zur BOOT Messe  mit zwei neuen Superlativen in bewährter Expeditions-Qualität: Waterworld erschliesst abenteuerorientierten Tauchern den sibirischen Baikal-See nun mit 4 unterschiedlichen Programmen. Wem Sibirien zu kalt ist, dem steht Schwarzafrikas Malawi-See offen, der ab sofort fixer Bestandteil im Abenteuerprogramm ist. Wer also meint, er hätte schon alles gesehen und betaucht, wird bei Waterworld wie immer eines besseren belehrt.

Weitere Ziele sind neu im Programm
Weiter neu im Programm 2015 sind die Traumdestinationen Französisch-Polynesien, die Seychellen, Malpelo und eine Expedition nach Clipperton Island. Glasklares Süsswasser, eisige Tiefen oder warme Meeresfluten: Seine Traumdestinationen präsentiert Waterworld im druckfrischen, hochqualitativen Image-Folder auf der BOOT in Düsseldorf. Fernweh garantiert! (HM)

Infos: Tel. +43 (0) 52 24 / 67 455, Mobil +43 (0) 664 / 234 67 46, info@waterworld.at, www.waterworld.at

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Hotel Schloss Fernsteinsee: Naturresort samt Tauchparadies

An der Sonnenseite des Fernpasses, nur wenige Kilometer von der Zugspitze entfernt, befindet sich das Schlosshotel Fernsteinsee, in dem Liebhaber unberührter Natur voll auf ihre Kosten kommen.

Emirates erweitert Flugangebot auf die Philippinen

Emirates erweitert sein Streckennetz auf die Philippinen und bietet ab dem 30. März 2016 einen täglichen Liniendienst vom Drehkreuz Dubai nach Cebu (CEB) und weiter nach Clark (CRK) an.

Mit der Thomas Cook Group Airline die Welt entdecken

Die Thomas Cook Group Airline fliegt Passagiere mit ihrer Flotte von 100 Flugzeugen zu insgesamt 134 Destinationen in Europa, Amerika, Afrika und Asien.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.