Ägypten: E-Visum gestartet

Ägypten: E-Visum gestartet

Nach längerer Vorankündigung hat Ägypten das elektronische Visum für Reisende aus 46 Ländern, darunter aus Deutschland, freigeschaltet. Reisende können nun bereits vorab das Einreisedokument beantragen und sparen sich somit die Wartezeit bei der Ankunft am Flughafen. Das E-Visum kostet genau wie das „Visa on Arrival“ 25 US-Dollar, wer mehrfach einreisen möchte, zahlt 60 US-Dollar.

Es wird empfohlen, den Antrag mindestens eine Woche vor der geplanten Einreise nach Ägypten zu stellen. Wenn alle Daten geprüft sind und der Bezahlvorgang per Kreditkarte abgeschlossen ist, erhalten die Antragsteller einen Download-Link, über den sie ihr Visum ausdrucken können. Es muss bei der Einreise zusammen mit dem Reisepass vorgelegt werden. Das E-Visum für Ägypten kann hier beantragt werden.

Übrigens: Reisende nach Sharm el Sheikh benötigen kein Visum, Ausnahme sind Ausflüge in den Ras-Mohamed-Nationalpark.


Verwandte Artikel

Rob Stewart tot aufgefunden

Rob Stewart, kanadischer Filmemacher, Biologe und Hai-Liebhaber, ist am Freitag tot aufgefunden worden.

Weltrekordversuch – 400 Taucher sollen vor Hurghada aufräumen

Umweltaktion: Der ägyptische Weltrekordhalter Ahmed Gabr will Anfang Juni mit 400 Tauchern das Rote Meer bei Hurghada vom Müll befreien. Falls es gelingt, winkt ein weiterer Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

Schnorchler entdecken Raja4Divers

«Raja4Freedivers», seit kurzem klebt dieses von Schnorchlern abgewandelte Logo im Gästebuch. «Ich habe ein Dutzend Schwarzspitzen-Riffhaie gesehen, und über einem Wobbegong zog eine Grossfamilie Büffelkopf-Papageienfischen vorbei!»

  1. protomantis
    protomantis 10 August, 2018, 09:58

    Wer nach eVisum für Ägypten sucht, muss aufpassen, auf der richtigen Seite zu landen. Google listet auf einer der ersten Plätze eine Adresse auf, die auf den ersten Blick wie eine offizielle Adresse der Ägyptischen Regierung aussieht (www.egyptvisa.com/de). Das ist aber ein reiner Dienstleister, der nichts mit der Ägyptischen Regierung zu tun hat und zusätzlich zu den offiziellen Gebühren noch eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 59$ pro Visum verlangt. Unter dem Strich kostet ein Visum dann schlappe 74€.

    visa2egypt.gov.eg ist die richtige Adresse.

    Reply this comment

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.