Ägypten: E-Visum gestartet

Ägypten: E-Visum gestartet

Nach längerer Vorankündigung hat Ägypten das elektronische Visum für Reisende aus 46 Ländern, darunter aus Deutschland, freigeschaltet. Reisende können nun bereits vorab das Einreisedokument beantragen und sparen sich somit die Wartezeit bei der Ankunft am Flughafen. Das E-Visum kostet genau wie das „Visa on Arrival“ 25 US-Dollar, wer mehrfach einreisen möchte, zahlt 60 US-Dollar.

Es wird empfohlen, den Antrag mindestens eine Woche vor der geplanten Einreise nach Ägypten zu stellen. Wenn alle Daten geprüft sind und der Bezahlvorgang per Kreditkarte abgeschlossen ist, erhalten die Antragsteller einen Download-Link, über den sie ihr Visum ausdrucken können. Es muss bei der Einreise zusammen mit dem Reisepass vorgelegt werden. Das E-Visum für Ägypten kann hier beantragt werden.

Übrigens: Reisende nach Sharm el Sheikh benötigen kein Visum, Ausnahme sind Ausflüge in den Ras-Mohamed-Nationalpark.


Verwandte Artikel

Apnoe-Sportler Jonas Krahn über die Faszination des Freitauchens

Sie nennen ihn den „See-König“: Der Apnoe-Sportler Jonas Krahn taucht in Seen ohne Flossen bis zu 80 Meter in die Finsternis. Mit Aquanaut Online sprach der 30-jährige Berliner darüber, was ihn an seinem atemberaubenden Sport begeistert.

Tauchexpeditionen 2017 mit Northern Explorers

In Norwegen werden die Tage kürzer, und die Temperaturen sinken. Nicht nur die richtige Zeit, um das faszinierende Polarlicht zu erleben, sondern auch die Giganten der Meere bei ihrer gemeinschaftlichen Jagd nach dem Winterhering zu beobachten.

Blue Manta – neues Safarischiff bei Aqua Active

Auf der prächtigen Blue Manta erwartet Sie eine ganz besondere Erfahrung. Sie ist perfekt ausgestattet, um Sie auf ein faszinierendes Tauchabenteuer in die magischen Gewässer Indonesiens zu führen. Zurzeit befindet sie sich in der Fertigstellung, die Jungfernfahrt startet am 17.10.2015.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .