Haischutz-Dokumentation Sharkwater gratis bei Youtube sehen

Haischutz-Dokumentation Sharkwater gratis bei Youtube sehen

Die preisgekrönte Dokumentation Sharkwater ist in voller Länge als Stream auf Youtube zu sehen. Der Film zeigt Haie in atemberaubenden Aufnahmen und rückt die Jagd auf die Tiere in den Mittelpunkt.

Rob Stewart geht es in seiner 2007 veröffentlichten Film Sharkwater nicht nur um schöne Naturbilder. Er macht mit seiner preisgekrönten Dokumentation auch auf die Jagd von Haien aufmerksam. Sharkwater blickt hinter die Kulissen der Haiflossen-Industrie und klärt über die fatalen Folgen auf.

Englische Fassung von Sharkwater auf Vimeo
Jetzt ist die Dokumentation in voller Länge und deutscher Sprache als Stream auf Youtube zu sehen. Auf dem Videoportal Vimeo stellte Rob Stewart die englische Fassung seines Films ein. Auf der offiziellen Seite von Sharkwater gibt es zudem Making-of-Material.

Film im Netz vermarktet
Schon 2007 wurde Sharkwater über Youtube, Facebook und Myspace offensiv im Netz vermarktet. Jetzt erlebt die Dokumentation eine Art zweites Release im Netz. (red)

Dokumentation Sharkwater (Blu-ray) jetzt bei Amazon für 20,37 Euro bestellen (Stand: 23. Juni 2015).

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Pioniere des Tauchens, Teil 5 – Robert Boyle und die Taucherkrankheit

Ein Gasgesetz von Robert Boyle steht heute sogar in den Schulbüchern. Durch ein Experiment mit einer Viper hat der Ire auch zur Erforschung der Dekompressionskrankheit – der sogenannten Taucherkrankheit – beigetragen.

Sam’s Tours Palau feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Sam’s Tours geht in die Vollen: An jedem Messetag können Besucher Tag für Tag hochwertige Preise gewinnen. Wer zwischen dem 23. und 31. Januar ein Lotterielos auf dem Sam’s Tours Stand (Halle 3, Nummer E74) 3 erwirbt, sichert sich die Chance auf wertvolle Preise

Foto-Workshop auf Bohol

Vom 10. bis 16. Mai 2016 wird der Biologe, Fotojournalist und Aquanaut-Chefredakteur Harald Mielke auf der Philippineninsel Bohol für Interessierte ein Fotoseminar leiten. Gastgeber wird das „Blue Star Dive und Resort Anda“ sein.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.