Die Florida Keys und ihre Events in 2016

Die Florida Keys und ihre Events in 2016

NixenWie immer sorgen die zahlreichen Veranstaltungen der Florida Keys auch in diesem Jahr wieder für viel Aufmerksamkeit. Zwei dieser Top-Events stellen wir vor:

Am 5. März 2016 findet in Key West der „Conch Shell Blowing Contest“ statt

Diese Veranstaltung ist ein musikalisches Erlebnis der anderen Art: Seit über 50 Jahren messen sich die Teilnehmer darin, wer aus dem Gehäuse einer „Conch“, einer Meeresschnecke, den harmonischsten, längsten, lautesten und ungewöhnlichsten Ton hervorbringt. Ob Jung oder Alt, Bewohner der Keys oder Urlauber, alle sind herzlich eingeladen mit zu blasen.

Quelle: www.oirf.org

Am 9. Juli 2016 heisst es: Auf geht’s zum „Underwater Music Festival“

Unterwassernixen und Saxophonisten – wer wissen will, wie das zusammen passt, der sollte sich das „Underwater Music Festival“ am Looe Key Reef in den Lower Florida Keys nicht entgehen lassen! Bei dem Rock-Event am Korallenriff kommen Schnorchler und Taucher neben der wunderschönen Unterwasserwelt auch in den Genuss von Livemusik und den Auftritt einer echten Meerjungfrau.

Quelle: www.lowerkeyschamber.com

Ein Verzeichnis aller Veranstaltungen in 2016 findet sich unter www.fla-keys.com/calendarofevents/, mehr Informationen zu den Florida Keys & Key West unter www.fla-keys.de

footer_floridakeys_500

- Anzeige -


Verwandte Artikel

BOOT aktuell

Anlässlich der BOOT Messe 2018 lud die AQUANAUT-Redaktion Ismail Mohamed Ismail, den geschäftsführenden Direktor der Chamber of Diving and Watersports, CDWS, zum Gespräch.

Turtle Foundation verlost Tauchreisen und Sachpreise zugunsten bedrohter Meeresschildkröten

Tauchfreunde aufgepasst! Die Turtle Foundation lädt im Januar 2018 wieder zu ihrer jährlichen Verlosungsaktion „Turtle Foundation-Wettbewerb“ ein. Es können 31 wertvolle Tauchreisen und Sachpreise im Gesamtwert von über 31.000 Euro / 36.000 Schweizer Franken gewonnen werden!

Coastal Cleanup Day: Nächste Bundesregierung muss mehr für Meeresschutz tun – BUND veröffentlicht Positionspapier

Müll in den Meeren ist eines der zentralen Probleme des marinen Umwelt- und Naturschutzes. Darum sammeln Umweltschützerinnen und -schützer jedes Jahr am internationalen Coastal Cleanup Day Müll an Stränden und Flussufern, um zu verhindern, dass er ins Meer gelangt. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) veröffentlicht anlässlich dieser Müllsammelaktion, die dieses Jahr am 18. September stattfindet, ein umfassendes Positionspapier zum Meeres- und Küstennaturschutz in Nord- und Ostsee. 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.