Hotel Schloss Fernsteinsee: Naturresort samt Tauchparadies

Hotel Schloss Fernsteinsee: Naturresort samt Tauchparadies

An der Sonnenseite des Fernpasses, nur wenige Kilometer von der Zugspitze entfernt, befindet sich ein Hoteljuwel, in dem Liebhaber unberührter Natur voll auf ihre Kosten kommen. Das Schloss, dessen Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurück geht, liegt direkt am Samaranger- und Fernsteinsee; die beiden Seen zählen mit ihrem glasklaren, smaragdgrünen Wasser, großem Fischreichtum, ihrer spektakulären Unterwasserlandschaft und exzellenten Sichtweiten unter Kennern zu den 100 schönsten Tauchplätzen der Welt. Gäste wohnen in den behaglichen Doppelzimmern im Hotel, in den gemütlichen Appartements der Villa Lorea oder im Schloss; dieses beherbergt acht luxuriöse Suiten, die zum Teil über barocke Stuckdecken, antike Himmelbetten, Wandtäfelungen und Möbel im Barock- und Rokokostil verfügen.

Weitere Informationen:

hotel@fernsteinsee.at
www.fernsteinsee.at
https://www.facebook.com/Fernsteinsee/


Verwandte Artikel

Gefahrenparcours Meer

Von 23. bis 28. Oktober 2017 beraten die Delegierten von mehr als 120 Staaten in Manila Massnahmen zum Schutz wandernder Tierarten.

Umberto Pelizzari verrät, worauf es beim Freitauchen ankommt

Der italienische Freitauch-Star Umberto Pelizzari hat während seiner Karriere eine ganze Reihe von Rekorden aufgestellt. Im Aquanaut-Interview blickt der 49-jährige Sportler zurück auf diese Zeit und gibt Tipps für Apnoe-Einsteiger.

Australien – Whitsundays wollen Touristen mit Whale-Watching locken

Wale vor der Ostküste Australiens: Erstmals wird in den Gewässern rund um die Whitsunday Islands Whale-Watching und Whale-Swimming angeboten. Was bisher nur als Zufallsbegegnung möglich war, wird nun offiziell durchgeführt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.