Interview mit Ralf Kiefner zu seinem neuen Buch

Interview mit Ralf Kiefner zu seinem neuen Buch

Aquanaut hat Ralf Kiefner, den Autor des neuen Wale- und Delfine Naturführers, getroffen.

Aquanaut:

Ralf, warum hast Du einen neuen Guide über Wale und Delfine geschrieben?

 

Ralf Kiefner:

Mein letzter Wale- und Delfine Guide („Wale und Delphine, weltweit“) erschien 2002 und galt damals als „Standardwerk“ und „Bibel für Whale-Watcher“. Ich denke, dass es nach gut 20 Jahren dringend einen neuen und vor allem aktuellen Guide geben sollte. Es gab besonders in den letzten Jahren einfach so unglaublich viele neue wissenschaftliche Forschungen und interessante Erkenntnisse.

Ich möchte mit diesem Buch zum Schutz dieser faszinierenden Kreaturen beitragen indem ich sie den Lesern näherbringe und ihnen einen Zugang in die spannende Welt der Wale und Delfine ermögliche. Die Leser sollen mehr über das Leben und die verblüffenden Überlebensstrategien, die diese spektakulären Meeresbewohner entwickelt haben, erfahren und auf diese Weise mehr für diese Tiere begeistern. Ich denke, dass Menschen eher bereit sind Tiere zu schützen, die sie kennen, über die sie etwas wissen. Außerdem kann dieser Guide das unbeschreibliche, einzigartige Erlebnis einer Wal- oder Delfin-Begegnung in freier Wildbahn zusätzlich intensivieren, indem die Leser mehr über die Art, die sie gerade beobachten konnten (oder bei der nächsten Reise beabsichtigen zu beobachten), erfahren.

 

Aquanaut:

Was macht diesen Guide so besonders?

 

Ralf:

Die Informationen in diesem Buch wurden in wissenschaftlicher Literatur recherchiert, aber so leicht verständlich geschrieben, dass jede Leserin und jeder Leser den Inhalt auch ohne Vorkenntnisse versteht. Es war mir enorm wichtig, dass die Leser korrekte Informationen über diese einzigartigen Kreaturen erhalten, und dass auch Laien diese Informationen leicht lesen und verstehen können.

 

Aquanaut:

Was zeichnet das Buch, neben den vielen tollen Bildern aus?

 

Ralf:

In diesem Buch werden alle 93 Arten, die von der Society for Marine Mammalogy (Mai, 2022) anerkannt wurden, mit Fotos und Zeichnungen sowie ausführlichen Beschreibungen vorgestellt. Neben Informationen, wie Beschreibung der Arten und ihre Verbreitungsgebiete, gibt es detaillierte Porträts über ihr Verhalten, ihr Tauchverhalten, ihre Ernährung, wo sie häufiger anzutreffen sind („Hot Spots“), sowie über ihre Reproduktion. Zudem wird der Ursprung und die Bedeutung des wissenschaftlichen Namens jeder Art erklärt. Das ist wirklich interessant! Darüber hinaus runden erstaunliche und spannende Informationen zu historischen, kulturellen und mythologischen Zusammenhängen und zur Gefährdung der Arten den umfassenden Naturführer ab. Man kann also gezielt über die Besonderheiten und Lebensweisen der Art, die man gesichtet hat oder die man im nächsten Urlaub beobachten möchte, nachlesen. Man kann aber auch wissenswerte Informationen und Geschichten über jede Art als kurzweilige Lektüre zwischendurch nachlesen.

 

Aquanaut:

Wo ist das Buch erhältlich?

 

Ralf:

Das Buch ist im Handel und online erhältlich.

 

Wale und Delfine, Naturführer – Ralf Kiefner

ISBN: 978-3-440-16339-9

Franckh-Kosmos Verlag

336 Seiten

 

 

 

Aquanaut:

Ralf, wir danken Dir für das Gespräch und wünschen Dir auch weiterhin viel Inspiration für phantastische Bücher wie dieses!


Verwandte Artikel

Ägypten – Die „Dive Challenge“ zieht 2015 von Dahab nach Marsa Alam

Vom Norden in den Süden Ägyptens: Die „Dive Challenge“ hatte im vergangenen Jahr ihre Premiere in Dahab. Jetzt wird sie fortgesetzt – dieses Mal wird die einwöchige Veranstaltung allerdings in Marsa Alam stattfinden.

„Atlantis Hamburg“ lädt ein zur Eröffnung am 16. April

Am Samstag, dem 16. April, um 10:00 Uhr öffnet „Atlantis Hamburg“ die Türen zum neuen,
größten Tauchshop in der Hansestadt. Interessierte Tauchfreunde sind herzlich eingeladen, bis 18:00 Uhr im Fahrenkrön 148 mitzufeiern.

Seite an Seite mit den Manta Rochen

Das Hideaway Beach Resort & Spa auf der Trauminsel Dhonakulhi/Malediven beeindruckt mit atemberaubenden Tauchmöglichkeiten Seite an Seite mit den anmutigen Manta Rochen. Ein Traumspektakel für jeden Taucher.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.