Malawi – Schwarzafrika neu entdeckt

Malawi – Schwarzafrika neu entdeckt

Der abenteuerlustige Expeditionstaucher muss sich heutzutage schon etwas einfallen lassen, damit er seine eigenen Logbucheintragungen noch mal übertreffen und taucherisches Neuland erkunden möchte. Der Malawi-See im gleichnamigen schwarzafrikanischen Staat ist solch ein nahezu weisser Fleck auf der Landkarte. Aquarianern wohlbekannt als die Heimat der farbenfrohe Buntbarsche ist der See bislang noch kaum betaucht worden.

Hier weiterlesen

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Corasiida Guest House neu bei WeDive

Seit kurzem führt der Schweizer Tauchreiseveranstalter WeDive Travel das kleine und charmante „Corasiida Guest House“ in Tofo, Mosambik, in seinem Programm.

Wie gut sind Reisebegleiter-Börsen im Netz für Tauchreisen?

Steht ein Urlaub an, stellen sich viele Singles die Frage, mit wem sie verreisen sollen – Taucher sind dabei keine Ausnahme. Aquanaut hat sich verschiedene Onlineportale für die Reisepartnersuche angeschaut. Ein Überblick.

Abruzzen – Transparenz ohne Ende

Süsswassertauchen in Italien, speziell in den Abruzzen, gleicht einer kleinen Expedition. Die Kälte in den Gewässern erfordert dicke oder trockene Tauchanzüge.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.