„Cruise System“ – Mares bringt 3-in-1-Tauchtasche auf den Markt

„Cruise System“ – Mares bringt 3-in-1-Tauchtasche auf den Markt

Mares hat eine neue Tauchtasche im Programm: Im „Cruise Sytem“ soll die gesamte Ausrüstung Platz finden. Das Reiseaccessoire bringt 5,9 Kilogramm auf die Waage und liefert ein Packvolumen von 122 Litern.

Platz, viel Platz: Mares hat eine neue Tauchtasche ins Sortiment aufgenommen. Im „Cruise System“ soll die gesamte Tauchausrüstung verstaut werden können. Insgesamt gehören 15 verschiedene Taschen zur Cruise-Linie.

Mares Cruise Sytem

(Foto: Mares)

Die Tasche „Cruise System“ ist dergestalt aufgeteilt, dass drei kleinere Taschen eine große Tasche ergeben. Ein ausklappbarer Teleskopgriff soll den mühelosen Transport schwerer Ausrüstung ermöglichen.

Innentaschen bieten Platz
Der Boden kann geöffnet werden, Innentaschen bieten Platz für Einzelteile, und in einem herausklappbaren „Mesh-Bag“, also einem netzartigen Beutel, können feuchte Ausrüstungsteile verstaut werden. Außerdem sind herausnehmbare Kleiderbügel im „Cruise Sytem“ integriert. Besagtes „Mesh-Bag“ kann auch von der Tasche gelöst und als Rucksack genutzt werden.

Die „Cruise Sytem“-Tasche wiegt 5,9 Kilogramm, misst 51x31x79 Zentimeter und hat ein Volumen von 122 Litern. Sie kostet rund 279 Euro. (tap)

Mares Cruise System Tauchtasche jetzt bei Amazon für 279 Euro bestellen (Stand 2. Juni 2015).

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Der neue WATERPROOF W80

Der W80 von Waterproof wurde entwickelt, um der grossen Nachfrage von komfortablen und warmen, aber auch hochflexiblen Nasstauchanzügen nachzukommen. Der W80 empfiehlt sich für kälteres Wasser und passt gut zu Tauchern, die den Wunsch haben, sich komfortabel und warm in moderaten Tiefen aufzuhalten. Das Ultraflex Neopren des W80 gewährleistet eine gut sitzende Passform mit minimalem Wasseraustausch und eine starke Dehnfähigkeit. Dadurch passt der W80 Menschen mit den unterschiedlichsten Körperformen und Figuren.

So stellen Anfänger ihre eigene Tauchausrüstung zusammen

Leihen oder Kaufen? Anfänger, die mit der Anschaffung einer Tauchausrüstung liebäugeln, stehen vor vielen Fragen. Equipment ist teuer. Aber auch das Mieten geht ins Geld. Was man wirklich besitzen sollte.

TTRobotix Seawolf – Ein ferngesteuertes U-Boot für die GoPro Actioncam

TTRobotix Seawolf ist ein ferngesteuertes U-Boot für die Action-Kamera GoPro. Mit dem Gadget lassen sich die Küstengewässer erkunden und Videoaufnahmen machen. Die Unterwasser-Drohne ist dicht bis zehn Meter.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.