U1 B DIE TAUCHERUHR AUS DEUTSCHEM U-BOOT-STAHL MIT BLAUEM ZIFFERBLATT

U1 B DIE TAUCHERUHR AUS DEUTSCHEM U-BOOT-STAHL MIT BLAUEM ZIFFERBLATT

Markante Formgebung, reduzierte Anzeigen, klare Ablesbarkeit. So präsentieren sich die Taucheruhren der Modellreihe U1. Besonderes Kennzeichen der U1 B: Das blau galvanisierte Zifferblatt.

Einen starken Kontrast zum blauen Zifferblatt bilden die weissen, nachleuchtenden Indizes und Zeiger, so dass eine hervorragende Ablesbarkeit jederzeit gegeben ist. Diese prägnante Farbgebung der U1 B lässt sich durch ein blaues Silikonarmband zusätzlich betonen. Das Gehäuse aus hochfestem deutschen U-Boot-Stahl ist äusserst seewasserbeständig und besitzt höchste amagnetische Güte. Der mit der TEGIMENT-Technologie oberflächengehärtete Taucherdrehring mit Minutenrastung ist besonders kratzfest und unverlierbar mit dem Gehäuseverbunden. So wird ein Abspringen des Drehrings auch bei harten Stössen zuverlässig vermieden.

DNV GL bestätigt und zertifiziert die Drucksicherheit der U1 B bis zu einer Tauchtiefe von 1.000 m und die Temperaturbeständigkeit sowie Funktion in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen. Damit haben Sie als Anwender die Gewissheit, mit der U1 B eine präzise und zuverlässige Taucheruhr am Handgelenk zu tragen.

  • Zifferblatt blau galvanisiert
  • Gehäuse und Krone aus hochfestem, seewasserbeständigem deutschen U-Boot-Stahl
  • Geprüft in Anlehnung an dieEuropäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143 und zertifiziert durch DNV GL
  • Druckfest bis 1.000 mTauchtiefe (= 100 bar), zertifiziert durch DNV GL
  • Unverlierbarer Taucherdrehring mit Minutenrastung
  • Drehring mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest
  • Saphirkristallglas
  • Unterdrucksicher

Preise

Inkl. Massivarmband mit Sicherheitsfaltschliesse 1.820,- EUR

Inkl. Lederarmband mit Dornschliesse 1.650,- EUR

Inkl. Silikonarmband mit Sicherheitsfaltschliesse 1.820,- EUR

Sinn Spezialuhren GmbH ∙ Wilhelm-Fay-Strasse 21 · 65936 Frankfurt am Main · Tel +49 (0)69 97 84 14-200 · Fax +49 (0)69 97 84 14-201 · www.sinn.de · vertrieb@sinn.de


Tags assigned to this article:
Sinn Uhren

Verwandte Artikel

diving.DE stellt den Tauchbetrieb im Akassia Swiss Resort ein

Leider endet zum 30. November 2016 eine kleine Ära im südlichen Ägypten. Nach nunmehr 15 Jahren schliesst die Tauchbasis diving.DE Akassia, seit jeher im LTI Akassia Swiss Resort sowie Club Calimera Akassia Swiss ansässig, für immer ihre Pforten zur Unterwasserwelt.

f.re.e 2020: Jubiläumsausgabe sorgt für strahlende Gesichter

Die f.re.e, Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse, hat vom 19. bis 23. Februar 2020 ein erfolgreiches Jubiläum gefeiert. 50 Jahre nach der Erstauflage haben in diesem Jahr über 130.000 Besucher das Münchner Messegelände besucht, um sich Anregungen für Freizeit und Urlaub bei den über 1.300 Ausstellern aus 60 Ländern zu holen.

Pioniere des Tauchens, Teil 9 – der Mechanikus Karl Heinrich Klingert

Der Erfinder Karl Heinrich Klingert gilt als Pionier des Tauchens. Das Helmtauchgerät, das er im 18. Jahrhundert baute, war ein Vorläufer auf dem Weg zu moderner Tauchtechnik. In der Tauchgeschichte war seine Erfindung eine kleine Revolution.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.