U1 B DIE TAUCHERUHR AUS DEUTSCHEM U-BOOT-STAHL MIT BLAUEM ZIFFERBLATT

U1 B DIE TAUCHERUHR AUS DEUTSCHEM U-BOOT-STAHL MIT BLAUEM ZIFFERBLATT

Markante Formgebung, reduzierte Anzeigen, klare Ablesbarkeit. So präsentieren sich die Taucheruhren der Modellreihe U1. Besonderes Kennzeichen der U1 B: Das blau galvanisierte Zifferblatt.

Einen starken Kontrast zum blauen Zifferblatt bilden die weissen, nachleuchtenden Indizes und Zeiger, so dass eine hervorragende Ablesbarkeit jederzeit gegeben ist. Diese prägnante Farbgebung der U1 B lässt sich durch ein blaues Silikonarmband zusätzlich betonen. Das Gehäuse aus hochfestem deutschen U-Boot-Stahl ist äusserst seewasserbeständig und besitzt höchste amagnetische Güte. Der mit der TEGIMENT-Technologie oberflächengehärtete Taucherdrehring mit Minutenrastung ist besonders kratzfest und unverlierbar mit dem Gehäuseverbunden. So wird ein Abspringen des Drehrings auch bei harten Stössen zuverlässig vermieden.

DNV GL bestätigt und zertifiziert die Drucksicherheit der U1 B bis zu einer Tauchtiefe von 1.000 m und die Temperaturbeständigkeit sowie Funktion in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen. Damit haben Sie als Anwender die Gewissheit, mit der U1 B eine präzise und zuverlässige Taucheruhr am Handgelenk zu tragen.

  • Zifferblatt blau galvanisiert
  • Gehäuse und Krone aus hochfestem, seewasserbeständigem deutschen U-Boot-Stahl
  • Geprüft in Anlehnung an dieEuropäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143 und zertifiziert durch DNV GL
  • Druckfest bis 1.000 mTauchtiefe (= 100 bar), zertifiziert durch DNV GL
  • Unverlierbarer Taucherdrehring mit Minutenrastung
  • Drehring mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest
  • Saphirkristallglas
  • Unterdrucksicher

Preise

Inkl. Massivarmband mit Sicherheitsfaltschliesse 1.820,- EUR

Inkl. Lederarmband mit Dornschliesse 1.650,- EUR

Inkl. Silikonarmband mit Sicherheitsfaltschliesse 1.820,- EUR

Sinn Spezialuhren GmbH ∙ Wilhelm-Fay-Strasse 21 · 65936 Frankfurt am Main · Tel +49 (0)69 97 84 14-200 · Fax +49 (0)69 97 84 14-201 · www.sinn.de · vertrieb@sinn.de


Tags assigned to this article:
Sinn Uhren

Verwandte Artikel

Berufstaucher Thomas Borchert sucht Bomben unter Wasser

Thomas Borchert arbeitet seit rund einem Vierteljahrhundert als Berufstaucher. Seine Spezialgebiete sind das Suchen, Bergen und die Beseitigung von Kampfmitteln. Aquanaut Online hat mit ihm über seine Arbeit gesprochen.

Die Ozeane stehen laut Geomar vor „überraschenden Veränderungen“

Wissenschaftler aus Deutschland und Australien haben simuliert, wie sich die Ozeane im Laufe der Jahrhunderte verändern. Die Forscher sind dabei zu dem Schluss gekommen, dass den Weltmeeren „überraschende Veränderungen“ bevorstehen.

Wettbewerb – PADI sucht die ungewöhnlichsten Tauchplätze

„Dives with a Difference“, Tauchen an Orten, die nicht in jedem x-beliebigen Logbuch stehen: Tauchverband PADI ist auf der Suche nach ungewöhnlichen Tauchplätzen. Einsendungen werden bis zum 16. Juni 2015 angenommen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.