Praktikant fürs Paradies gesucht

Praktikant fürs Paradies gesucht

Zwei Wochen lang Schildkröten auf der maledivischen Insel Coco Palm retten

 

Die Coco Collection vergibt zusammen mit dem Olive Ridley Project, einer NGO, die sich für die Rettung, Rehabilitation und den Schutz von Meeresschildkröten auf den Malediven einsetzt, ein Praktikum auf der nachhaltigen Resort-Insel Coco Palm Dhuni Kolhu.

 

Es winkt die einmalige Möglichkeit, das Schildkrötenrettungszentrum bei der Rettung und dem Schutz von Olive Ridley Schildkröten tatkräftig zu unterstützen und während des zweiwöchigen Praktikums das traumhafte Resort Coco Palm Dhuni Kholu auf den Malediven zu erleben.

2017 haben die Coco Collection und das Olive Ridley Project gemeinsam das Schildkrötenrettungszentrum zum Schutz der bedrohten Schildkrötenart ins Leben gerufen. Die von Veterinären geführte Rettungsstation ist das erste und einzige Schildkrötenrettungszentrum auf den Malediven und befindet sich nahe dem UNESCO-Biosphärenreservart im Baa-Atoll, das für seine unglaubliche Unterwasserwelt bekannt ist.

 

Opfer von Geisternetzen

Die Olive Ridley Schildkröte ist besonders stark durch im Wasser treibende Fischernetze, sogenannte Geisternetze, bedroht. Obwohl das Fischen mit Netzen auf den Malediven verboten ist, treiben unzählige davon durch die Weiten der Ozeane und stranden schliesslich an den Küsten und Stränden der Malediven. Die hier lebenden Schildkröten verfangen sich in den Netzen und erleiden schwere Verletzungen zum Beispiel an ihren Flossen, sodass diese teilweise amputiert werden müssen. Um die verletzten Tiere zu retten und tierärztlich versorgen zu können, werden sie sogar per Wasserflugzeug in die vollausgestatte und mit Operationssaal versehene Rettungsstation eingeflogen. Nachdem die Schildkröten dort von der ansässigen Tierärztin behandelt und wieder aufgepäppelt worden sind, werden die Tiere zurück in die Freiheit entlassen. Seit der Gründung 2017 wurde im Schildkrötenrettungszentrum bereits 68 Meeresschildkröten das Leben gerettet.

 

Über das Praktikum

Das Schildkrötenrettungszentrum bietet Praktikanten die einzigartige Möglichkeit, wertvolles Wissen rund um die Rettung und Pflege verletzter Schildkröten aus erster Hand zu sammeln und von der langjährigen Erfahrung der Tierärztin vor Ort zu profitieren. Die täglichen Aufgaben reichen vom Füttern der Schildkröten bis hin zur Teilnahme an Rettungseinsätzen. Praktikanten erhalten die seltene Chance, einen Blick hinter die Kulissen des Rettungszentrums zu werfen und von ihren Erlebnissen und Abenteuern auf den Social-Media-Plattformen der Rettungsstation zu berichten.

Kein Praktikum wie jedes andere: Der Gewinner wohnt während des Praktikums in einer traumhaft schönen Villa auf Coco Palm, wo er nicht nur in den Genuss eines wahrhaft tropischen Insel-Paradieses kommt, sondern auch mit dem Rundum-Service und der kulinarischen Vielfalt im Cowrie Restaurant auf Coco Palm verwöhnt wird. Zusätzlich winken einmalige Abenteuer wie ein Sunset Cruise und ein Schnorchelausflug mit dem traditionell maledivischen Dhoni-Boot in die atemberaubende Unterwasserwelt des Baa-Atolls.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

Um am Bewerbungsverfahren teilnehmen zu können, müssen die Bewerber ein zwei- bis dreiminütiges Video und ein 500 Wörter umfassendes Motivationsschreiben einreichen, in dem sie erklären, warum sie für das Praktikum am besten geeignet sind. Bewerber müssen keine Vorkenntnisse vorweisen, jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und künftig in einem verwandten Bereich arbeiten wollen. Bewerbungen können sich ab sofort auf der Website der Coco Collection eingereicht werden. Der Wettbewerb endet am 1. Juli 2019. Coco Collection wird anschliessend eine Shortlist von Kandidaten erstellen, bevor das Olive Ridley Project am 7. Juli 2019 den endgültigen Gewinner bekannt gibt.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter: https://cococollection.com/en/coco/competition oder per Email inturtleship@cococollection.com

 

 

Die Initiatoren

„Wir freuen uns auf die Bewerbungen aus aller Welt und das Kennenlernen des glücklichen Gewinners dieser Once-in-a-lifetime-Erfahrung. Die Coco Collection unterstützt das Engagement des Marine Turtle Rescue Centres und wird sich auch künftig weiter dem Umweltschutz verschreiben. Wir hoffen, dass dieses Praktikum dazu beiträgt, die fantastische Arbeit, die das Olive Ridley Project auf Coco Palm Dhuni Kolhu leistet, auszubauen“, verkündet der General Manager von Coco Palm Dhuni Kolhu Siraj Waseem. Martin Stelfox, Gründer und CEO des Oliver Ridley Projects erklärt: „Dieses Praktikum gibt uns die grossartige Chance, die Welt auf die Dringlichkeit und die Bedeutung unserer Arbeit aufmerksam zu machen. In den letzten vier Jahren konnten wir unsere Zusammenarbeit mit der Coco Collection stetig vertiefen und gemeinsam bereits über 40 Schildkröten retten und erfolgreich zurück in die Freiheit entlassen. Der Meeresschutz gewinnt zunehmend an Bedeutung und wir freuen uns sehr, einem glücklichen Praktikanten diese unvergessliche Erfahrung zu ermöglichen und somit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser bedrohten Schildkrötengattung zu leisten.“

 

Über die Coco Collection

Die drei Resorts der Coco Collection befinden sich auf traumhaften maledivischen Inseln und stehen nicht nur für paradiesische Natur und absolute Exklusivität, sondern auch für ökologisch durchdachten Luxus. Coco Collection umfasst hierbei die ausschliesslich exklusiv buchbare Privatinsel Coco Privé Private Island Maldives, Kuda Hithi sowie die 5-Sterne Resorts Coco Bodu Hithi und Coco Palm Dhuni Kolhu.

www.cococollection.com

 

 

Über das Olive Ridley Project

Das Olive Ridley Project ist eine 2013 gegründete NGO mit Sitz in Grossbritannien, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, verlorene Fischernetze, sogenannte „Geisternetze“, aus den Ozeanen zu entfernen und die Weltgemeinschaft über die Gefahr von Geisternetzen aufzuklären. Benannt ist das Projekt nach der Art der Meeresschildkröte „Olive Ridley“, die mit Abstand am häufigsten Geisternetzen zum Opfer fällt. Im Januar 2015 startete die Coco Collection ihre offizielle Partnerschaft mit dem Olive Ridley Project und etablierte im Februar 2017 das erste Schildkrötenrettungszentrum mit der einzigen Tierärztin der Malediven auf Coco Palm Dhuni Kolhu.

 

Alle Bilder: (c) Coco Collection


Verwandte Artikel

Mohkava Fotografieverlag bringt Unterwasser-Kinderbuch heraus

Auf lustige Art zum Nachdenken anregen: Der Mohkava Fotografieverlag hat ein Unterwasser-Kinderbuch herausgebracht. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der kleine Krebs Fridolin. Er ist auf der Suche nach seinem Traumhaus.

Enzo Maiorca, eine Freitaucher-Legende, ist mit 85 verstorben

Am 13. November 2016 verstarb mit 85 Jahren die Freitauchlegende Enzo Maiorca.

Amazonas Riff – Sensationsfund

Internationale Forscher sind begeistert, ein ungewöhnliches Korallenriff im Mündungsgebiet des Amazonas im Atlantik wurde gefunden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.