Sub Aqua 2017 – Meer erleben, traumhaft abtauchen

Sub Aqua 2017 – Meer erleben, traumhaft abtauchen

Was auch immer in den Tauchurlaubsträumen vorkommt, Sub Aqua macht es wahr! Der brandneue Tauchkatalog des bekannten Münchener Tauchreiseveranstalters bietet auf über 80 Seiten gewohnt übersichtlich und umfangreich die besten Reisen zu allen wichtigen Tauchreisezielen rund um den Globus und das für jedes Tauchniveau und für jedes Budget! Auch im neuen Katalog liegt der Focus auf Zielen wie Malediven, ob mit eigener oder Partnertauchbasis, Ägypten und den beliebten Asiendestinationen von Indonesien, Malaysia bis Philippinen. Und alle, die am liebsten vom Bett ins Wasser springen, dürfen sich auf ein erweitertes Tauchsafariangebot freuen. Sub Aqua schickt seine Gäste auf tollen Routen zu den schönsten und entlegensten Unterwasserzielen – und das nahezu weltweit! Persönlicher Service wird ganz gross geschrieben, denn das altbekannte Sub Aqua Team kümmert sich um alles, angefangen mit der Reiseberatung, Flugbuchung, Hotelauswahl, Transfer, Versicherung, Tauchpaket bis zur Tauchgepäckanmeldung – individuelle Ausarbeitung und Preischeck bei allen deutschen Veranstaltern und Airlines inklusive!

 

Jetzt den neuen sub aqua Tauchkatalog kostenlos unter sub-aqua.de anfordern!


Verwandte Artikel

Für 10 Tage an Bord der MY Thunderbird

Vom 10.03. bis 21.03.2016 bietet die MY Thunderbird eine 10-Tages-Tour an! Routenverlauf: „Daedalus – Rocky/Zabargad – St.Johns“ ab/an Port Ghalib.

Dominikanische Republik

Anlässlich der Münchner Freizeitmesse f.r.e.e. lud das Tourist Board der Dominikanischen Republik zum Presse-GetTogether. Petra Cruz, die ebenso charmante wie attraktive Europa-Direktorin, nutzte die Gelegenheit bei Häppchen und leckeren Drinks mit deutlichem Stolz von einem wiederum gestiegenen Besucheraufkommen zu berichten.

Seareq übergibt ENOS-Ortungssystem an Sharkproject-Forscher

Das Unternehmen Seareq hat die Haischutzorganisation Sharkproject International mit einem Enos-System ausgerüstet. Es soll zu mehr Sicherheit bei den Tauchgängen der Umweltaktivisten beitragen. Erster EInsatzort: Südafrika.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.