Tauchexpeditionen 2017 mit Northern Explorers

Tauchexpeditionen 2017 mit Northern Explorers

– Anzeige –

norway-orcas1Letzte Chance für die Top Orcawochen Winter 2016/2017!

In Norwegen werden die Tage kürzer, und die Temperaturen sinken. Nicht nur die richtige Zeit, um das faszinierende Polarlicht zu erleben, sondern auch die Giganten der Meere bei ihrer gemeinschaftlichen Jagd nach dem Winterhering zu beobachten. Besonders in den Januarwochen „kocht“ das kalte Wasser Nordnorwegens nicht selten, wenn Orcas, Buckel-, Finn-, Mink- und Seiwale die Heringsschwärme in den Fjorden in die Enge treiben.

 

Für den Januar 2017 gibt es noch ein paar Restplätze. Es lohnt sich, dabei zu sein, denn niemand kann sagen, wann genau die Heringe sich wieder entschliessen, ihr Winterquartier zu wechseln und dann vielleicht „unerreichbar“ weit auf dem Ozean überwintern.

Northern Explorers nutzt für seine Touren ein geräumiges Schiff mit beheizten Kabinen, Küche und Toilette. Von dieser schwimmenden Basis aus arbeiten sie mit Schlauchbooten. Lange Ausfahren sind so möglich, wo in den offenen Booten nach einigen Stunden die winterlichen Wetterbedingungen den Spass verderben können.

 

Scoutingtauchen in Mittelnorwegen

SONDERTOUREN – nur für 2017 buchbar!

Viele träumen vielleicht davon, neue Tauchplätze zu entdecken und zu erforschen. Nicht immer gelingt dabei auf Anhieb ein „Volltreffer“, doch mit ein wenig Erfahrung und guten Seekarten ist es durchaus möglich, neue Tauchgebiete zu erkunden, die vermutlich noch nie zuvor besucht wurden.

 

In den vergangen Jahren ist dies bei Northern Explorer ein wenig zu kurz gekommen. Nun wollen sie das ändern und im September und Oktober 2017 jeweils eine Scoutingwoche am Namsfjord bzw. der umliegenden Küstenregion sowie am Trondheimfjord anbieten. Zielsetzung ist es, neue Tauchplätze zu finden. Der Fokus liegt hierbei auf meeresbiologischen „Besonderheiten“, wie es sie in beiden Fjorden (die für ihr häufiges Auftreten von Tiefseearten in geringen Wassertiefen bekannt sind) an bestimmten Stellen zu sehen gibt. Solide Kaltwassertaucherfahrung ist absolute Grundvoraussetzung für die Teilnahme.

norway-orcas-logo

Kontaktieren Sie Northern Explorer für genaue Verfügbarkeiten. Dort hilft man gerne bei der Reiseplanung. Tel. +47 742 88 306, mobil +47 469 37 160, info@northern-explorers.com

- Anzeige -


Verwandte Artikel

Walhaisafari Philippinen

Grosses Tauchen, kleine Gruppe, ganztags auf dem Schiff, nachts im Resort: Cebu, Siquijor, Apo Island, Panglao, Bohol, Leyte – in 15 Tagen sechs verschiedene philippinische Inseln erleben und ertauchen.

Taucher in Italien züchten Basilikum in Plantagen auf dem Meeresboden

Der Taucher Sergio Gamberini züchtet Basilikum unter Wasser. Vor der Küste des italienischen Ortes Noli wachsen die Pflanzen in speziellen Gewächshäusern. Die Anbaumethode auf dem Meeresgrund hat Vorteile, die es an Land nicht gibt.

Tauchcomputer Scubapro Chromis gibt es jetzt in Limettengrün

Hersteller Scubapro hat seinem Armbandcomputer Chromis eine sommerliche Farbe verpasst. Fortan ist das Gerät in der auffälligen Farbe Limettengrün zu haben. Dezentere Farben im Sortiment sind Schwarz, Weiß und Orange.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.