HAI Tauchen & Schnorcheln mit echten CROCS

HAI Tauchen & Schnorcheln mit echten CROCS

HAI Tauchen & Schnorcheln mit echten CROCS mit PRO DIVE INTERNATIONAL und AVALON IN KUBA!

Pro Dive International, eines der etabliertesten PADI 5 Star Dive Resorts und anerkannten Career Development Center, freut sich mitteilen zu können, dass es im wunderschönen Kuba nun Hai-Tauchen und Schnorcheln mit echten Krokodilen gibt. Zusammen mit Avalon garantiert Pro Dive International ein aufregendes Unterwassererlebnis.

Jardines de la Reina, dieses unberührte Unterwasserparadies, besteht aus reichem Meeresleben und erstaunlichen Korallenriffen. Dieser Ort wird nicht umsonst „Shark’s Paradise“ genannt. Haie sind eine der Hauptattraktionen und sie können überall angetroffen werden. Es ist üblich mit 6 verschiedenen Arten zu tauchen: Silkies, Riff, Zitrone, Schwarzspitzen, Hammerhaie und Ammenhaie. Während des Tauchgangs können Taucher erwarten, dass 30 Haie um sie herum kreisen. Eine spektakuläre Unterwassershow ist garantiert.

Zweifellos ist eine der aufregendsten Begegnungen das Schnorcheln mit Krokodilen und das Beobachten in ihrem natürlichen Lebensraum. Das Schwimmen an der Oberfläche der Mangroven erlaubt eine gute Chance diesen erstaunlichen Kreaturen sehr nah zu kommen.

Das amerikanische Krokodil kommt in diesem Gebiet sehr häufig vor. Wie alle echten Krokodile ist das amerikanische Krokodil ein Vierfüssler mit vier kurzen, stämmigen Beinen, einem langen, kräftigen Schwanz und einer schuppigen Haut mit Reihen von Knochenplatten, die über seinen Rücken und Schwanz laufen. Seine Schnauze ist langgestreckt und enthält ein kräftiges Kieferpaar. Ihre schmalen Köpfe und langen Schnauzen unterscheiden sie von Alligatoren. Ihre Augen haben Nickhaut Membranen zu ihrem Schutz und auch Tränendrüsen, die echte Tränen produzieren.

Im Jardines de la Reina Meerespark ist diese Art geschützt und ein Beispiele, wie wertvoll Tiere sind, wenn Naturschutz mit Tourismus in Verbindung gebracht wird, da dies eine der grössten Attraktionen des Parks ist.

Jardines de la Reina beherbergt die grösste Fisch-Population in der Karibik, dazu Haie, Schnapper und Zackenbarsche; Judenfische mit bis zu 200 kg sind eine alltägliche Erfahrung. Jardines de la Reina ist sicherlich eines der letzten unberührten Riffgebiete, die der Mensch kennt. Tauch- und Schnorchelplätze sind gut vor Wind und Meeresströmungen geschützt. Die Sichtweite beträgt mehr als 40 Meter.

 

Mehr Informationen auf der Webseite: https://prodiveinternational.com/

 

AVALON LIVEABOARDS

Bekannt für hervorragende Qualität und erstklassige Abenteuer wie das Tauchen in den CENOTEN, mit BULLENHAIEN, an WRACKS & STEILWÄNDEN in COZUMEL, SAONA, CATALINA islands, sowie Safaris mit WALHAIEN, SEGELFISCHEN & BUCKELWALEN, ist PRO DIVE INTERNATIONAL der offizielle Tauch- und Wassersportanbieter für mehrere 4-5* RESORTS entlang der RIVIERA MAYA & COZUMEL/ MEXIKO und in der DOMINIKANISCHEN REPUBLIK.

Alles unter einem Dach verfügt PRO DIVE INTERNATIONALs Hauptsitz in Playa del Carmen/ Mexiko über ein mehrsprachiges Reservierungsteam, das direkte Buchungen entgegennimmt fürs Tauchen, Hotelunterkünfte, das VIP-Pauschalkonzept ULTIMATE DIVE EXPERIENCE – einzigartig in der Karibik!, LIVE-ABOARD-Optionen in Zusammenarbeit mit AGGRESSOR FLEET/ SILVER BANK und NAUTILUS EXPLORER/ SOCORRO & GUADALUPE ISLANDS, Transfers und kulturelle Trips offeriert, sowie Dienstleistungen für internationale Tauchreiseveranstalter und ein eigenes wettbewerbsfähiges Transportsystem zur Flughafenabholung bietet. Nitrox ist gratis in allen Basen in Mexiko.

 

Für weitere Informationen besuche bitte Pro Dive Internationals Website www.prodiveinternational.com, oder kontaktiere info@prodiveinternational.com.

Pro Dive’s Facebook-Seiten findest Du hier

@prodiveinternational

@prodivemexico

@prodivedominicanrepublic

 

Pro Dive’s Twitter https://twitter.com/Prodivemexico


Verwandte Artikel

Ein Tag im Leben eines Tauchlehrers bei James & Mac in Hurghada

Ein Video über James & Mac zeigt einen Tag im Leben der Tauchlehrer der bekannten Basis am Roten Meer. Zu sehen sind Bilder von Tauchgängen vor der Küste Hurghadas. Die Tauchlehrer machen aber vor allem viel Unsinn vor der Kamera.

Warane und Meer – Komodo erkunden mit dem Segelschiff „MV Pindito“

Tauchen im indonesischen Komodo-Nationalpark – das ist Unterwassersport der Extraklasse. Der Schweizer Tauchreisespezialist WeDive startet im Juli eine Safari in der Region. Und auf dem Schiff sind noch ein paar Plätze frei.

Schutzraum für Korallen

In Guadeloupe, vor der Insel Cochon, entsteht ein Unterwasserzentrum für tropische Korallen. Die Eröffnung ist für Anfang kommenden Jahres geplant.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .