Die Kanarischen Inseln veranstalten Foto-Wettbewerb

Die Kanarischen Inseln veranstalten Foto-Wettbewerb

Underwater Love

Der Meeresboden der Kanarischen Inseln ist mit seiner spektakulären Flora und Fauna ein Muss für jeden Taucher. Um diese besonderen Eindrücke festzuhalten, haben die Kanarischen Inseln dieses Jahr den Foto-Contest „Canary Islands Dive Photo Challenge“ ins Leben gerufen, für den sich sowohl professionelle Taucher als auch Amateure im Bereich Unterwasserfotografie noch bis zum 19. Mai 2016 über die Plattform www.divephotochallenge.com bewerben können.

Der Online-Wettbewerb prämiert die Fotografen, auf deren Bildern der Reichtum und die Vielfalt des Meeresbodens der Kanarischen Inseln am besten zur Geltung kommen.

THE CANARY ISLANDS DIVE PHOTO CHALLENGE_2a

THE CANARY ISLANDS DIVE PHOTO CHALLENGE_3aTHE CANARY ISLANDS DIVE PHOTO CHALLENGE_4a


Verwandte Artikel

TEST INDIVIDUALREISE VS. PAUSCHALREISE

Das Magazin REISE & PREISE hat in der neuesten Ausgabe die Preise von zweiwöchigen Veranstalterreisen mit selbst zusammengestellten Urlaubsreisen verglichen ‒ bei identischen Reiseleistungen. Das überraschende Ergebnis: In 80 Prozent der Fälle war die über Veranstalter gebuchte Reise günstiger.

Korallenriffe aus einer Koralle wieder herstellen

Jahrzehntelang forschte der Marinebiologe David Vaughan an einer Methode Korallen schneller wachsen zu lassen um hiermit zur Luftreinhaltung und eventuellen Behandlung von Krebs und Tumoren.

Ratgeber – Fünf Tipps für die Planung des nächsten Tauchurlaubs

Ein Tauchurlaub erfordert intensive Planung. Das Ziel muss passen, die Papiere sind wichtig und bei der Ausrüstung darf nichts fehlen. Aquanaut.ch gibt fünf Tipps, mit denen die Tauchreise ein echtes Erlebnis wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

<

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.