Kurt Amsler´s UW-Fotoworkshops 2019

Kurt Amsler´s UW-Fotoworkshops 2019

WORKSHOP  AZOREN, vom 18. bis 25. August
Tauchen und Fotografieren mitten im Atlantik, mit Workshop für Hai, Manta, Delfin und Wrackfotografie.

Mehr Informationen und Anmeldung:  https://www.photosub.com/index.php/workshops/fotoreise-azoren-2014

 

 

WORKSHOP INSEL PORT CROS, vom 15. bis 21. September  
Tauchen und Fotografieren an einem der besten und fischreichsten Plätze im Mittelmeer.
Workshop für  Szenerien, Fisch, Makro, Wrack und Weitwinkelfotografie.

Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.photosub.com/index.php/workshops/fotowoche-port-cros-2016

 

 

 

WORKSHOP RIVIERA MAYA,   Mexiko vom 17. bis 24. November
Tauchen und Fotografieren in den Cenoten von Yucatan und an den Steilwänden der Insel Cozumel.
Workshop für Höhlenfotografie mit speziellen Blitztechniken, Landschaft und Fischfotografie.

Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.photosub.com/index.php/workshops/workshop-super-plus


Verwandte Artikel

SCUBAPRO lässt Taucherherzen höher schlagen – Erste Stufe geschenkt

Wer ein komplettes Atemregler-Set von SCUBAPRO, bestehend aus erster und zweiter Stufe inklusive Octopus, kauft, bekommt die gleiche erste Stufe noch einmal gratis dazu! Vor allem für Kaltwasser-Taucher, die mit zwei Systemen unterwegs sind, ein äusserst attraktives Angebot.

Das Magazin National Geographic kürt die 50 besten Tauchplätze der Welt

Wer nicht nur gerne taucht, sondern auch über das Tauchen liest, sollte sich den 19. Oktober vormerken. Dann erscheint das Buch „50 Places To Dive Before You Die“. Autor Chris Santella hat für National Geographic die Top-Spots gekürt.

Kostenfreies Visum Sinai

Nach wie vor gibt es für Ägypten zwei verschiedene Einreisevisa.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Keine Kommentare Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag comment this post!

Kommentar schreiben

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.